Forum: Politik
+++ Live-Ticker zur Griechenland-Abstimmung +++: Steinbrück wirft Merkel "Schleiertan
DPA

Noch mehr Milliarden nach Griechenland: Der Bundestag entscheidet heute über das neue Rettungspaket für den Krisenstaat. Angela Merkel kann zwar mit einer breiten Zustimmung rechnen. Aber reicht es auch für die Kanzlermehrheit? Verfolgen Sie die Debatte und Abstimmung im Live-Ticker.

Seite 1 von 25
mischamai 30.11.2012, 09:16
1. nicht neu

Es war doch schon immer so bei Frau Merkel,gekonntes Entsetzen,gespielte Betroffenheit und dann der Wandel hin zur "Alternativlosigkeit"des Umkippens.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ekel-alfred 30.11.2012, 09:17
2. Live Ticker needed?

Zitat von sysop
Verfolgen Sie die Debatte und Abstimmung im Live-Ticker.
Wozu braucht es denn einen Live Ticker? Das Ergebnis steht doch sowieso schon fest.
Ein bisschen (Schein-) Oppositions Wortgefechte, um dann mit inbrünstigem JA dem zukünftigen Haushaltsloch zuzustimmen!

Schönes Wochenende!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spargel_tarzan 30.11.2012, 09:18
3. die SPD wird wie immer...

Zitat von sysop
Noch mehr Milliarden nach Griechenland: Der Bundestag entscheidet heute über das neue Rettungspaket für den Krisenstaat. Angela Merkel kann zwar mit einer breiten Zustimmung rechnen. Aber reicht es auch für die Kanzlermehrheit? Verfolgen Sie die Debatte und Abstimmung im Live-Ticker.
groß rumtönen und zum schluß brav das händchen zur zustimmung heben. es wird wie immer sein, denn täglich grüßt das murmeltier.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JohannWolfgangVonGoethe 30.11.2012, 09:18
4.

Zitat: "Steinbrück wirft Merkel "Schleiertanz" vor".

Sehr lustig, liebe SPD. Und warum stimmt ihr dann doch für weitere Milliarden für Griechenland? Stimmt halt einfach gegen diesen "Schleiertanz".

Heuchlerbande!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sharoun 30.11.2012, 09:19
5. Gehört sich das?

Zitat von sysop
Noch mehr Milliarden nach Griechenland: Der Bundestag entscheidet heute über das neue Rettungspaket für den Krisenstaat. Angela Merkel kann zwar mit einer breiten Zustimmung rechnen. Aber reicht es auch für die Kanzlermehrheit? Verfolgen Sie die Debatte und Abstimmung im Live-Ticker.


"Steinbrück wirft Merkel Schleiertanz vor"
Sehr unfreundlich, dieses Rumgepolter!
Immerhin ist der Mann Merkels wichtigster Schattenminister.
Sie sollte mal ein Wörtchen mit ihm reden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frubi 30.11.2012, 09:23
6.

Zitat von sysop
Noch mehr Milliarden nach Griechenland: Der Bundestag entscheidet heute über das neue Rettungspaket für den Krisenstaat. Angela Merkel kann zwar mit einer breiten Zustimmung rechnen. Aber reicht es auch für die Kanzlermehrheit? Verfolgen Sie die Debatte und Abstimmung im Live-Ticker.
Steinbrück ist käuflich und gierig. Wie kann man so jemanden nur eine Minute seiner Aufmerksamkeit schenken? Seine Kritik an Merkel, die durchaus berechtigt ist, hat dadurch leider kein Gewicht. Und der Merkel kann es in diesem Fall total egal sein, ob Sie die Kanzlermehrheit bekommt oder nicht. Die sitzt das sowieso aus und wird 2013 die große Koalition weitere 4 Jahre anführen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wonder2009 30.11.2012, 09:26
7. Deutschland ist ein Exportland

aber was nützt das ,wenn die anderen die Ware nicht bezahlen können und Deutschlands Steuerzahler auf den faulen Krediten hängenbleibt . Das ist kein Geschäftsmodell sondern ein Weg in den Bankrott. Dazu bitte auch erwähnen ,dass Deutschlands Exporte in die EU seit 2000 um ca 7 % zurückgingen. Die Opposition verschweigt leider ,dass sie das Problem durch Eurobonds erst recht dem deutschen Steuerzahler aufbürden will und den Weg in die Transferunion frei machen möchte. Wie gut das funktioniert sehen wir am Länderfinanzausgleich ,wo Bremen ,Saarland und Berlin dauerhaft am Tropf hängen ohne jegliche Persoektive auf die Füße zu kommen. Im Gegenteil. Was auf Länderebene nicht funktioniert,funktioniert mit ganzen Stasten niemals .
Man könnte diese verlogenen Rethoriker und Populistenbande auf den Mars schießen ,die frei nach Heine verfahren : wobei man einlullt ,wenn es greint,das Volk ,den alten Lümmel. Der Euro --- ein Projekt der gebrochenen Versprechungen von Anfang an. Wann Wachen die Deutschen endlich auf ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franks meinung 30.11.2012, 09:27
8. ...denn sie wissen nicht, was sie tun!

Man (Frau) will das zahlende Volk im Unklaren lassen, bis die Wahl gelaufen ist. Eine Steilvorlage für die Opposition. Wer es jetzt schafft, das System zu durchleuchten und dem Volk transparent zu machen, wird die Wahl sicher im Sack haben. Wenn erstmal die Hosen runtergelassen werden und jeder weiß, wie viel Milliarden dort von unseren Steuern durch die Regierung versenkt wurden, wird die Truppe keiner mehr wählen wollen. Doch ich vermute, dass das System so undurchschaubar und voller Nebelkerzen ist, das selbst Wirtschaftswirtschaftswissenschaftler dort keinen Durchblick bekommen. Das die Abgeordneten, die wahlweise dafür oder dagegen stimmen, dass nicht mal im Ansatz verstehen, was sie da beschließen, haben ja Umfragen mehr als deutlich offen gelegt. Gute Nacht Deutschland, denn sie wissen nicht, was sie tun!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vhilpert 30.11.2012, 09:30
9. selber Schuld

Zitat von frubi
Steinbrück ist käuflich und gierig. Wie kann man so jemanden nur eine Minute seiner Aufmerksamkeit schenken? Seine Kritik an Merkel, die durchaus berechtigt ist, hat dadurch leider kein Gewicht. Und der Merkel kann es in diesem Fall total egal sein, ob Sie die Kanzlermehrheit bekommt oder nicht. Die sitzt das sowieso aus und wird 2013 die große Koalition weitere 4 Jahre anführen.
... und das ist so, weil die grosse Mehrheit in diesem Land nichts rafft und zur nächsten Wahl genaun diese grosse Koalition wählen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 25