Forum: Politik
+++ Liveticker +++: Merkel stellt sich Fragen zur NSA-Affäre

Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.

Seite 1 von 25
niska 19.07.2013, 09:54
1.

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
Das wird wieder ein Meisterstück an Blah- und Neusprech geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fuenfringe 19.07.2013, 09:55
2. Datenschutz nach deutschem Standard

Daten-was? Will die Dame uns vera***en?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alemanne113 19.07.2013, 10:05
3. Zufall

oder warum kann man den Sender Phoenix mit der Live-Schaltung zur Pressekonferenz aktuell im Internet nicht abrufen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdshp 19.07.2013, 10:05
4.

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
Frau merkel (CDU) sollte den mut haben und die USA endlich auffordern unser land gant zu verlassen WIR brauchen keine US soldaten und spione mehr in deutschland vorallem wenn sie auch gegen uns sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tschautsen 19.07.2013, 10:08
5. Wie geil ist das denn?

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
Alle interessiert nur der Umgang mit PRISM, und die spult erstmal ihr Porgramm ab. Hoffe, die anwesenden Journis werden ihr auf den Zahn fühlen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SPONU 19.07.2013, 10:08
6. Manage expectations...

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
Erwartet hier IRGENDJEMAND handfeste Aussagen und Aktionen von ihr? Konkrete Schritte GEGEN die Späher und Spione im Land?

Das wird ein Geseiche von Floskeln im Sinne von "besser Zusammenarbeiten", "Europäer mit einer Stimme sprechen" "Ich nehme die Bedenken der Bürger sehr ernst", "Unsere AKWs sind sicher"....LOL

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tschautsen 19.07.2013, 10:12
8. scheinbar nicht verstanden, um was es geht

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
Frau Merkel, das wars dann hoffentlich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lebenslang 19.07.2013, 10:14
9. abwarten

Zitat von sysop
Was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der US-Geheimdienste? Haben deutsche Dienste den Amerikanern geholfen? Die Bürger erwarten Antworten von Angela Merkel. Verfolgen Sie den Auftritt der Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz im Liveticker.
mal schauen was die creme de la creme der deutschen journalisten so drauf hat.

mal schauen ob sie fähig sind frau merkel in die enge zu treiben oder ob sie jämmerlich scheitern in ihrem anspruch, den ganz grossen skandal aufzudecken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 25