Forum: Politik
+++Liveticker zur Bundespräsidentenwahl+++: Erste Wahlmänner und -frauen treffen im R
dapd

Der wichtigste Tag im politischen Leben des Joachim Gauck hat begonnen: Der 72-Jährige soll an diesem Sonntag zum neuen Bundespräsidenten gewählt werden. Bei einem Gottesdienst in Berlin gab es zunächst Dankesworte für Christian Wulff. Verfolgen Sie die Ereignisse im Liveticker.

Seite 4 von 15
zulu1980 18.03.2012, 11:55
30. und schon wieder ....

Zitat von wika
Was für eine Show für eine reine Formsache, hätte man sich die Kosten der Veranstaltung nicht sparen können? Hätte bestimmt schon wieder für eine kleine Bank gereicht. Ich sehe es ohnehin als Farce … eine Vorführung der repäsentativen oder auch indirekten Demokratie. Man könnte auch von Posse sprechen. Komisch nur, dass viele Bürger diesen Mann anders betrachten, ihm das Vertrauen nicht schenken würden: … nun ja, dann können wir ihm bei der Gesundbetung des Amtes zusehen, was ja auch nicht mehr als die Reparatur einer Nebenstelle des Kanzleramtes ist. Persönlich erspare ich mir die Glückwünsche … mein Präsident ist er nicht, er ist und bleibt der Präsident von 5 Fraktionsführern, dass wars dann auch schon, der Rest der Veranstaltung ist halt Staffage.
... ein unnötiger SPON-Ticker. wen interessiert das ?

und was kommt als nächstes ?

ich kann diese selbstgefälligen politikerfressen nicht mehr sehen !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seher1 18.03.2012, 12:00
31.

Zitat von sysop
Der wichtigste Tag im politischen Leben des Joachim Gauck hat begonnen: Der 72-Jährige soll an diesem Sonntag zum neuen Bundespräsidenten gewählt werden. Bei einem Gottesdienst in Berlin gab es zunächst Dankesworte für Christian Wulff. Verfolgen Sie die Ereignisse im Liveticker.
Und wieder einer der uns auf der Tasche liegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nurEinGast 18.03.2012, 12:00
32. 1

Zitat von sysop
Der wichtigste Tag im politischen Leben des Joachim Gauck hat begonnen: Der 72-Jährige soll an diesem Sonntag zum neuen Bundespräsidenten gewählt werden. Bei einem Gottesdienst in Berlin gab es zunächst Dankesworte für Christian Wulff. Verfolgen Sie die Ereignisse im Liveticker.

Kandidat Gauck geht zum ersten mal aufs Klo! Erfahren Sie alles im Liveticker!

So interessant ist das ganze nun auch nicht. Die Wahl ist eh abgesprochen und bei einigen "Prominenten" bezweifel ich ganz einfach, dass sie überhaupt verstehen worum es geht.

Das Amt ist korrumpiert, die Kanzlerin sowieso- und von den restlichen Parteien im Selbstbedienungsladen Regierung mal ganz zu schweigen. Ich geh da lieber mein Auto waschen. Da stecken wenigstens noch Werte dahinter- und wichtiger isses allemal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kwifte 18.03.2012, 12:02
33. Ach, ist das Alles Aufregend!!!

Ein Boxkampf mit Klitschko könnte nicht aufregender inszeniert werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rhodensteiner 18.03.2012, 12:06
34. Information

Zitat von nurEinGast
Kandidat Gauck geht zum ersten mal aufs Klo!

...und was hat er da gemacht? Vollständige Informationen bitte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crocodil 18.03.2012, 12:06
35. Spielt

Zitat von idealist100
Kann mir jemand erklären, warum da über 1200 Peaple zusammen kommen und 1 Million € verbraten um einen Grüßaugust zu wählen? Das ginge doch einfacher, man fragt die Einheitspartei cdu-csu-spd-fdp-grüne Fraktionsdiktatoren und schon ist die Sache gegessen.
doch keine Rolle von 1 Mio. - zahlt sowieso das Bundespräsidelamt -
Was sind dann schon die Milliarden für Griechenland, bzw. die 200000€
für den geschassten BP?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stauchert 18.03.2012, 12:09
36. Überraschungen

Zitat von straff&locker
Mich nervt Gauck und die Berichterstattung jetzt schon, wen sollte dieser stündliche Abriss des Wahltages ohne Überraschungen interessieren?
Gauck will doch angeblich das Vertrauen in unsere "Demokratie" fördern/wiederbeleben.
Vielleicht überrascht er uns dadurch, daß er die Wahl durch dieses alberne Kasperletheater ablehnt.
Ansonsten kann mir der Herr Pastor gestohlen bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kumi-ori 18.03.2012, 12:10
37.

Der Kandidat betritt soeben das Gebäude. Erste Würdenträger sind bereits eingetroffen.

Handelt es sich hier um eine Fürstenhochzeit? Das Wahlergebnis dürfte eineigermaßen vorhersehbar sein. Für ein paar hundert Mandatsträger wird es ein arbeitsreicher Sonntag. Aber muss die ganze Welt mit Herrn Gauck in Echtzeit um den Wahlablauf fiebern?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Blackwin62 18.03.2012, 12:11
38. Der Messias kommt!

So könnte man zumindest meinen.

Genauso hartnäckig, wie Wulff durch die Medien fertig gemacht wurde, wird Gauck eine geradezu magische Kompetenz quasi im Voraus unterstellt.

Vielleicht wollten unsere Medien aber nur mal testen, wie weit ihre Einflussnahme auf die Politik reicht. Denn man war ja schon vor zwei Jahren davon überzeugt, dass das Volk Gauck wollte, also musste man den kleinen Schönheitsfehler - die demokratische Wahl in der Bundesversammlung - durch die versammelte Macht der Medien korrigieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idealist100 18.03.2012, 12:16
39. Ach so

Zitat von crocodil
doch keine Rolle von 1 Mio. - zahlt sowieso das Bundespräsidelamt - Was sind dann schon die Milliarden für Griechenland, bzw. die 200000€ für den geschassten BP?
Da hat das ganze der maschmeier gesponsert oder wo hat das Pharisäeramt die Kohle her?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 15