Forum: Politik
70. Jahrestag des Kriegsendes: Putins Einladung bringt Merkel in Bedrängnis
Getty Images

Am 9. Mai feiert Russland den 70. Jahrestag des Sieges über Nazi-Deutschland. Wladimir Putin hat nach SPIEGEL-Informationen Angela Merkel eingeladen. Manche EU-Staaten haben ihre Teilnahme wegen des Ukraine-Konflikts bereits abgesagt.

Seite 1 von 23
hansihofer33 07.02.2015, 17:24
1.

Es wäre erbärmlich dieses Ereignis abzusagen.

Die Befreiung von den Nazis ist wichtiger als das zwanghafte Pochen auf die Territoriale Integrität des Kunstgebildes Ukraine, dessen östliche Bürger von Kiew nichts mehr wissen wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Acalot 07.02.2015, 17:24
2. ......

"Er will eine Kriegsgräberstätte in Brandenburg besuchen und dort der gefallenen sowjetischen Soldaten gedenken."

Er könnte auch auf eine Kriegsgräberstätte der Deutschen gehen.....ach nein....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nervenzusammenbruch 07.02.2015, 17:25
3. nein

da darf sie nicht hingehen. ihre verbrüderung mit diesem Feind europäischem Friedens ist schon weit genug gegangen. zum gedenken des Endes des wk2 Darf nicht dem man hofiert werden der wieder Krieg nach Europa gebracht hat

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasagich 07.02.2015, 17:27
4. da muss sie zusagen

das Ziel ist doch den Kontakt zu halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schlaflöwe 07.02.2015, 17:28
5. Das geht ja wohl nicht

Frau Merkel kann doch nicht an einer Siegesfeier der Roten Armee teilnehmen, während Putin in der Ostukraine (die er Neurussland nennt), Tausende Menschen töten lässt. Bisher schon mehr als 5000.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biesi61 07.02.2015, 17:28
6. Es sollte m.E. überhaupt keine Frage sein,

natürlich gehören Frau Merkel und Herr Hauck am 9. Mai nach Moskau. Und sie sollten möglichst alle EU Staats- und Regierungschefs mitnehmen und auch die ukrainische Regierung energisch zur Teilnahme drängen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_franzose 07.02.2015, 17:37
7. Hinfahren, M... (Mund) halten.

Ich weiss nicht, ob McCain auch bei General Dynamics (Munitionskonzern) unter Vertrag (Dividende) steht. Friede in Europa ist wichtig (meine Grossväter hatten lebenslang Depressionen, sie hatten genug "Hackfleisch" gesehen). Was haben die Amerikaner mit ihrer Pazifizierung erreicht ? Korea, Vietnam, Afghanistan, Iran, Lybien...na ja alles Erfolge ??? Bitte Frau Merkel, fahren Sie hin !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neogustav 07.02.2015, 17:39
8. Das gegenwärtig....

......wieder Krieg in Europa gibt,fragt man sich schon,warum man feiert.Merkel sollte die Zusage mit dem Kriegsende in der Ukraine und der Rückgabe der Krim verbinden !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raskolnikow1917 07.02.2015, 17:40
9.

Da Kim Yong Un auch eingeladen wurde und zugesagt hat, glaube ich nicht dass Merkel allen Ernstes erscheinen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23