Forum: Politik
Absage an EU-Befürworter: May schließt zweite Brexit-Abstimmung aus
DPA

Kein Exit vom Brexit: Premierministerin May hat ein erneutes Referendum der Briten über den EU-Austritt ausgeschlossen. Stattdessen brachte sie eine Zollpartnerschaft ins Gespräch.

Seite 17 von 17
seetaucher 04.03.2018, 15:29
160.

Zitat von Joe Amberg
In der Tat, die massiven Drohungen aus Brüssel haben dazu geführt, dass die vom Schweizer Volk beschlossene Zuwanderungsbegrenzung absolut nicht ungesetzt wurde.
Jetzt würde mich aber brennend interessieren, welche Drohungen das gewesen sein sollen.
Und warum ist denn die freie und unabhängige Schweiz auf die angeblichen Drohungen eingegangen? Sie erzählen uns doch immer, dass die Schweiz die EU nicht braucht.

Beitrag melden
tenskorpion 08.03.2018, 22:04
161. May: No way!

Remainer optimists now see
in their mind´s eye writ extra large:
AN EXIT OUT OF BREXIT? NO!
AS LONG AS "THERE´S A MAY" IN CHARGE:

Beitrag melden
Fragen&Neugier 09.03.2018, 12:38
162.

Zitat von RenegadeOtis
..... Wie gehts so in der Schweiz? Was ist eigentlich aus der Volksabstimmung zur Begrenzung der Personenfreizügigkeit geworden? Ich frag für nen Freund.
Die angenommene Volksabstimmung zur Begrenzung der Zuwanderung ist in keinem Punkt umgesetzt worden.
Den Lobbyisten der Grossindustrie ist und bleibt der Zugriff auf einen Arbeitsmarkt von 500 Millionen und die damit verbundenen zahllosen Möglichkeiten zum Lohndumping wichtiger als alles andere. Da sind sie ganz mit ihren deutschen Kollegen.

Beitrag melden
Seite 17 von 17
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!