Forum: Politik
AfD-Chef Bernd Lucke: Der Parlaments-Hopper
AP

Frisch ins Europaparlament gewählt, kündigt AfD-Chef Bernd Lucke schon seinen Abschied aus Brüssel an: Nach der Bundestagswahl will der Euro-Kritiker sein Mandat aufgeben. Europapolitiker schimpfen über Luckes "bodenlose Unverschämtheit".

Seite 1 von 54
DerFritz 27.05.2014, 15:55
1. Lucke macht den Sonneborn

Mitgliedsantrag in der PARTEI dürfte demnächst in Luckes Post sein...

Beitrag melden
stranger66 27.05.2014, 15:59
2. Na..

mit der Kritik läßt sich gut leben. Da scheinen ja einige Angst vor Lucke in der Bundespolitik zu haben

Beitrag melden
emil_sinclair73 27.05.2014, 16:00
3. Auch wenn einem die AfD suspekt ist muss

Zitat von sysop
Frisch ins Europaparlament gewählt, kündigt AfD-Chef Bernd Lucke schon seinen Abschied aus Brüssel an: Nach der Bundestagswahl will der Euro-Kritiker sein Mandat aufgeben. Europapolitiker schimpfen über Luckes "bodenlose Unverschämtheit".
man zugeben, dass diese Vorwürfe lächerlich sind. Wenn man sich nicht ernsthaft mit der AfD auseinandersetzt und hierbei insbesondere sachlich bleibt, macht man sie stärker als es notwendig ist.

Die AfD hat den Einzug in den Bundestag verpasst, ist jetzt ins Europaparlament gekommen und versucht es wieder bei der Bundestagswahl. Vielleicht sollten das die Wähler der Partei selbst entscheiden ob sie den Schritt als richtig oder falsch beurteilen.

Aber Angriffe und der "Ausdruck der Geringschätzigkeit gegenüber dem Europaparlament" sind dann doch ein bisschen Krokodilstrainen bei Herrn Brok. Wenn er meint sich auf so einem Niveau mit dieser Partei auseinandersetzen will, knabbert die AfD vielleicht weiter an der Union. Mir soll es recht sein. Vielleicht bekommen wir doch die Chance Mutti los zu werden...

Beitrag melden
RioTokio 27.05.2014, 16:03
4.

Zitat von sysop
Frisch ins Europaparlament gewählt, kündigt AfD-Chef Bernd Lucke schon seinen Abschied aus Brüssel an: Nach der Bundestagswahl will der Euro-Kritiker sein Mandat aufgeben. Europapolitiker schimpfen über Luckes "bodenlose Unverschämtheit".
Das ist ne junge Partei - logo, dass die nicht wie die SPD und die CDU über genug abgehalfterte Politiker verfügt, die man nach Brüssel entsorgen könnte.
Das der AFD vorzuwerfen ist scheinheilig.
Der Mitbewerber soll offenbar diskreditiert werden so gut es eben geht.

Das man ein EU Parlament, dass als reinen Abnick-Bude fungiert nicht mit den Topleuten versorgt ist doch klar. Das sind Versorgungspöstchen.

Beitrag melden
Questionator 27.05.2014, 16:03
5. Mal nachgedacht:

Zitat von sysop
Frisch ins Europaparlament gewählt, kündigt AfD-Chef Bernd Lucke schon seinen Abschied aus Brüssel an: Nach der Bundestagswahl will der Euro-Kritiker sein Mandat aufgeben. Europapolitiker schimpfen über Luckes "bodenlose Unverschämtheit".
Von welcher "Unverschämtheit" reden wir denn da? Wer könnte sich denn da "getäuscht" fühlen? Doch allenfalls die AfD-Wähler. Es sei denn, man unterstellt, dass ein Teil der AfD-Stimmen von einer Art 5. Kolonne der Etablierten kommt mit dem Ziel, Lucke ins Europaabseits zu stellen.

Beitrag melden
spino 27.05.2014, 16:03
6. Absolut in Ordnung

Das ist doch ok, wir brauchen solche Menschen. Die Kritiker von Herrn Lucke sollten sich einfach mal sachlich mit den Problemen auseinander setzen. Europa ja - aber nicht um jeden Preis.

Beitrag melden
reeps 27.05.2014, 16:03
7. Die Reaktion

dieser CDU Figuren lässt erahnen, wie sehr sie der Erfolg der AfD
getroffen hat.

Beitrag melden
leiboldson 27.05.2014, 16:03
8.

Elmar Brok hockt schon seit Jahrzehnten wie eine Made im europäischen Speck, der soll mal ganz ruhig sein.
Die AfD ist eine junge Partei, zwangsläufig ist die Personaldecke dünn und Lucke wäre im riesigen Heer der nach Brüssel abgeschobenen Parlamentarier völlige Verschwendung.

Beitrag melden
johnnypistolero 27.05.2014, 16:04
9. er ist eben parteichef.....

und hat in zukunft klar vor, die afd in deutschland weiter voran zu bringen, das ist aus brüssel etwas schwierig, ausserdem wissen wir ja, wenn wir uns die ganzen knallgurken in brüssel anschauen, das es oftmals die 2te reihe aus den parteien ist, oder die, wie unsere englisch kanone öttinger, die die noch auf die alten tage ein anderes pöstchen erhaschen wollen....

Beitrag melden
Seite 1 von 54
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!