Forum: Politik
Affäre im Verteidigungsministerium: Der Berater und seine Freunde
Maurizio Gambarini/DPA

Im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre kommen brisante Details ans Licht. Ex-Verteidigungsstaatssekretärin Katrin Suder gab dem Berater Timo Noetzel offenbar Hinweise, wie er neue Aufträge an Land ziehen könnte.

Seite 9 von 9
Peletua 28.06.2019, 20:12
80. #75, Fraglichfragich

Die Firma Accenture scheint Ihnen ja sehr am Herzen zu liegen. Warum? Wie nahe stehen Sie diesem Unternehmen?

Der Bundesrechnungshof leistet sehr ordentliche Arbeit - deutlich ordentlicher als z.B. das Verteidigungsministerium. Das meinte ich aber nicht. Ich meinte schon ein individuelles 'Monitoring', das auch Kontenbewegungen etc. der fraglichen Personen überwacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9