Forum: Politik
Altkanzler : Drama im Hause Kohl, nächster Akt
DPA

Die Zerfallsgeschichte der Familie des Altkanzlers Helmut Kohl bewegt seit Jahren die Republik. Im Konflikt mit der neuen Ehefrau des Vaters, Maike Richter-Kohl, legt der jüngste Sohn Peter jetzt nach. Auch ein großer TV-Auftritt der Kohl-Kinder ist angekündigt.

Seite 2 von 25
marten-j-bruns 28.02.2013, 14:35
10. Einer von vielen

Ein Zerwürfnis innerhalb einer Familie ist in der Tat etwas, was tag täglich auch in den besten Häusern vorkommt. Das hier nun die Kinder eines ehemaligen Politikers sich erneut hinstellen,
um gegen die (böse) Schwiegermutter wettern, ist auch nicht neu. Der breiten Öffentlichkeit ist dieses Thema jedoch egal, einzig die Einschaltquoten und die Verkaufszahlen der diversen Medien machen
es zu einem erneuten Thema. Leider.

Es würde mich nicht wundern, sollte Herr Dr. Kohl sterben, dies nicht der Öffentlichkeit bekannt gegeben wird. Eine Bestattung in aller Ruhe, ohne Aufsehen hätte er
wohl mehr verdient als eine erneute in den Medien ausgebreitete Heuchelei. Schade wäre dies in der Tat nur für die Ansammlung von Personen, die früher einmal die Familie Kohl war. Gut für den Rest.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paulroberts 28.02.2013, 14:36
11. und..

Zitat von sysop
Die Zerfallsgeschichte der Familie des Altkanzlers Helmut Kohl bewegt seit Jahren die Republik. Im Konflikt mit der neuen Ehefrau des Vaters, Maike Richter-Kohl, legt der jüngste Sohn Peter jetzt nach. Auch ein großer TV-Auftritt der Kohl-Kinder ist angekündigt.
..hätte er sich mehr um seine kinder gekümmert als um seinen job-
ob es den kinder gut getan hätte?ich wage es zu bezweifeln; deutschland allerdings hätte es gut getan.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
justus65 28.02.2013, 14:40
12. ?

Peter Kohl wollte es nicht wissen. Warum teilt er es dann der ganzen Welt mit? Ich will das erst recht nicht wissen. Herr Kohl hat mich interessiert als er Kanzler war, insener Funkktion als Kanzler. Darüber kann man genug schreiben. Sein Prvatleben soll auch privat bleiben. Seit der Spendenaffaire ist dem Mann für mich erledigt. Dass eine Frau in diesem Alter einen derart gebrechlichen Mann heiratet, da kann sich jeder seinen Teil denken, das war es dann auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kartanem 28.02.2013, 14:41
13.

Zitat von sysop
Die Zerfallsgeschichte der Familie des Altkanzlers Helmut Kohl bewegt seit Jahren die Republik. Im Konflikt mit der neuen Ehefrau des Vaters, Maike Richter-Kohl, legt der jüngste Sohn Peter jetzt nach. Auch ein großer TV-Auftritt der Kohl-Kinder ist angekündigt.
Ich habe Kohl nie gemocht. Aber der Mann hat ein Recht auf Privatspäre. Dieses Recht sollte auch SPON nicht antasten. Darüber hinaus interessiert mich nicht die Familie Kohl.
Was man Kohl anlasten muss, ist sein politisches "Vermächtnis". Er, der Europa "geeint" hat, hat durch seine zahlreichen Kompromisse den derzeitigen desolaten Zustand der EU mitverursacht.
Ich hätte Achtung vor dem Dicken, wenn er ein stabiles Kern-Europa geschaffen hätte. Betrittswillige Länder zu diesem Kern-Europa hätten durch überzeugende Fakten ihre Absicht bekunden müssen, Mitglieder zu werden. Stattdessen wurden sie vom Dicken geködert. Er badet das nicht aus, wohl aber wir.

Hat er nicht die Sozialkassen geplündert, als viele Aussiedler in die BRD kamen? Wo waren damals seine Verantwortung, seine Führungskraft?

Wo ist der SPIEGEL, der diese verheerenden Fakten in der Tiefe beleuchtet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helmutderschmidt 28.02.2013, 14:41
14. Wetten... es geht ums Geld!!!

Zitat von osteosoph
Liebe Söhne von Herrn Dr. Kohl, was bezwecken Sie damit?
Wetten... es geht ums Geld!
Wie im richtigen Leben halt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thinkpack 28.02.2013, 14:41
15. ...bewegt seit Jahren die Republik?

wohl eher nur die gleichen Kreise die auch mit diesem "Yellow Press" Text angesprochen werden sollen.
(Medien-)politisch relevant ist das nur insofern als die Redaktion entschieden hat wirklich relevante Artikel dafür aussen vor zu lassen. Oder hat spon etwa nicht mehr genug inhaltliches zu bieten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
locke27 28.02.2013, 14:45
16. blöde frage

was soll diese dähmliche frage was das soll oder was sie damit bezwecken wollen? es geht hier um den vater und das gedenken an die mutter! habt ihr keine eltern?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegelleser987 28.02.2013, 14:46
17. Erinnert man sich ...

Zitat von wurzelbär
Die Zerfallsgeschichte der Familie des Altkanzlers Helmut Kohl bewegt seit Jahren die Republik. Es mag einige geben, die dem Hr. Kohl ein Vermögen verdanken, aber dem Staat, der Republik hat ER mit seinem....
Erinnert man sich daran, welche beiden Parteien Hartz4, Leiharbeit, erhöhte Steuern für KMUs angeschafft, (Energie-)Preise, Gebühren und Kosten erhöht und gleichzeitig die Steuern für Banker, Hedgefonds und Großkonzerne reduziert haben, so wird man Kohl wohl mehr Pluspunkte zuschreiben müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uli.t 28.02.2013, 14:48
18. Nur reine Liebe

und sonst gar nichts ist es, wirklich, ja ja ja! Diese bösen Söhne...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
+LY 28.02.2013, 14:48
19. Können diese Söhne, bei allem Respekt

Zitat von sysop
Die Zerfallsgeschichte der Familie des Altkanzlers Helmut Kohl bewegt seit Jahren die Republik. Im Konflikt mit der neuen Ehefrau des Vaters, Maike Richter-Kohl, legt der jüngste Sohn Peter jetzt nach. Auch ein großer TV-Auftritt der Kohl-Kinder ist angekündigt.
vor ihren Gefühlen für ihre Mutter,
nicht auf einen natürlich verursachten Zeitraum warten?
Es ist ihr Papa, den sie heulsuserichso behandeln,
sie sollten sich schämen und endlich den Mund halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 25