Forum: Politik
Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern
Getty Images

Ohne Europas Hilfe wäre die Folter der CIA nicht möglich gewesen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht von Amnesty International.

Seite 1 von 10
postorgel 20.01.2015, 09:37
2. hat amnesty nichts besseres zu tun

als sich um 10 jahre alte Folter von Terroristen zu kümmern? in saudi-arabien, iran , Afghanistan sitzen unzählige gefangene, die gefoltert werden. aktuell. und was tut amnesty?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alpha.1 20.01.2015, 09:38
3.

Polen, Litauen, Großbritannien überraschen mich gar nicht. Nummer eins Vasallen der USA

Beitrag melden Antworten / Zitieren
desireless 20.01.2015, 09:39
4. zu spät

Amnesty ahndet immer nur bereits geschehene Straftaten und wirkt nie präventiv. Ausserdem klagen sie nie vor dem internationalen Gerichtshof oder anderen Institutionen. Diese Organisation ist ein zahnloser Tiger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unky 20.01.2015, 09:41
5. Reden und Tun ...

... sind offenbar zwei verschiedene Dinge: Polen, Litauen und Großbritannien werden nie müde, von anderen - nicht "befreundeten" Staaten - die Einhaltung von Menschenrechten zu fordern! Für sie selbst und ihre "Freunde" gelten offenbar andere Maßstäbe. Widerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalmayhem 20.01.2015, 09:44
6.

Die US Militaerstuetzpunkte Rhein-Main und Ramstein spielten auch eine nicht zu unterschaetzende Rolle bei der Verschleppung der Opfer (ebenso wie der Flughafen Shannon im "neutralen" Irland). Aber da die Bundesregierung davon offiziell nichts weiss, ist ja alles in Butter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sachsenbirne 20.01.2015, 09:47
7. kein Sinn

Denkt denn wirklich jemand ernsthaft dass diese Menschen verachtenden und Rechte tretenden Taten nach 9/11 aufgeklärt werden? Allein der elfte September kann so nicht statt gefunden haben. Wir sind die 95% am Ende der Nahrungskette und sollten keine Verwendung für die Wahrheit haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.b 20.01.2015, 09:52
8.

Gut, dass mal aufbereitet wird, welche Staaten die Werte eines modernen Rechtsstaates verraten haben. Gerade Polen hat mich sehr enttäuscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neuronenuser 20.01.2015, 10:03
9. Das

Polen, Rumänien, Litauen, Mazedonien und Großbritannien stellen dann wohl das "neue Europa" dar, von dem der halluzunierende Zyniker und Secretary of " Defense" Rumsfeld immer faselte. Andererseits ist das Schweigen und die damit einhergehende Komplizenschaft z.B. auch der deutschen Regierung beschämend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10