Forum: Politik
Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland
AFP

Alexis Tsipras umgarnt die Führung in Moskau. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Tass attackiert der griechische Premier die EU - und kündigt Widerstand gegen eine Verlängerung der Russland-Sanktionen an.

Seite 1 von 47
Reziprozität 31.03.2015, 10:40
1. Jetzt ...

...wird's lustig! Diese orthodoxe Allianz wird der EU noch ziemliches Kopfzerbrechen bereiten.

Selbst schuld kann man da nur sagen ...

Beitrag melden
testi 31.03.2015, 10:41
2. Warum?

Warum lässt man die Griechen nicht einfach gehen?

Beitrag melden
gatusd 31.03.2015, 10:42
3. Danke

Endlich mal vernünftige Leute. Danke

Beitrag melden
bornfornothing 31.03.2015, 10:43
4. Es reicht dann mal...

Kann man diese präpotenten Griechen nicht endlich aus der EURO-Zone entlassen, damit sie endlich ihrer selbst gefühlt hochverdienten hoffnungsvollen Zukunft entgegen schreiten können?

Es ist schade um jeden Cent an Steuergeldern, der da versenkt wird.

Beitrag melden
christian500 31.03.2015, 10:44
5. Volksbefragung

...Tsipras sollte sein Volk befragen wie es weitergeht. Dann hätte die Mutti-Merkel und der Onkel-Gauck keine Argumente mehr.

Beitrag melden
eternalchii 31.03.2015, 10:44
6.

Nennt sich links, koaliert mit den Rechten und verkauft nun sein Land an den neuen Posterboy der Faschismusfans in Europa. Das nenne ich eine klare politische Linie.

Beitrag melden
byzopsycho 31.03.2015, 10:45
7. die Griechen haben nur einen Gegner

sich selbst!
Prima endlich werden die europäischen Stimmen lauter wahrgenommen als die donnernden Vorgaben aus den VSA

Beitrag melden
ClausWunderlich 31.03.2015, 10:46
8.

Für mich ist die EU gescheitert aber so was von gescheitert! Das entwickelt sich immer mehr zum Club der Chaoten.

Beitrag melden
ghdh 31.03.2015, 10:49
9. Verfehlte öffentliche Belehrungen

Das hat der dubiose Spendensammler Herr Schäuble mit seinen öffentlichen Belehrungen erreicht. Griechenland braucht, sucht und bekommt wahrscheinlich Unterstützung aus Russland und das Projekt Westeuropa ist gefährdet. Aber vielleicht ist das Projekt Europa mit Russland auch zukunftsfähiger.

Beitrag melden
Seite 1 von 47
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!