Eigentlich sollte der mutmaßliche Drahtzieher des Attentats 2008 auf Mumbai aus dem Gefängnis entlassen werden, nun bleibt er doch in Haft: Zwar annullierte ein Gericht die entsprechende Anordnung, nun gibt es jedoch neue Vorwürfe.