Forum: Politik
Anti-IS-Operation der Bundeswehr: USA fordern Verlängerung der "Tornado"-Mission
Carsten Rehder/DPA

Die USA drängen die Bundesregierung, die Luftwaffen-Operation über Syrien und dem Irak zu verlängern. Nach SPIEGEL-Informationen begründen die USA dies mit dem Schutz der amerikanischen Soldaten am Boden.

Seite 5 von 10
pmf2 08.06.2019, 05:04
40. Der Grund

Das ist genau der Grund, warum Deutschland niemals als vollwertiger und gleichberechtigter Partner von den USA wahrgenommen wird. Die ständigen innerparteilichen Querelen verhindern eine zielgerichtete Außenpolitik und lassen uns lächerlich erscheinen.
Wir wollen ernst genommen werden, also müssen wir auch unser Scherflein beitragen.
Mein Gott, es sind doch nur 6 (sechs!) Jets !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldbuderath 08.06.2019, 05:14
41. Ohne Mandat ? Dollardikatur ?

Deutschland hat kein Mandat für Angriffe auf Syrien oder den Irak, der IS ist eine Amerikanische Erfindung und bedroht die Weltordnung, Während des Wiederaufbaus von Syrien und dem Irak werden nur Amerikanische Interessen vereidigt, die Bevölkerung der Länder(Irak,Syrien,Jemen,Mali,Afghanistan usw.) wollen keine Hilfe von bombardierenden Amerikanern/ Verbündeten, die USA zwingt Deutschland in Kriege gegen die Menschlichkeit ohne Aussicht auf Freiheit und Frieden, auch diese Länder werden versklavt und müssen Ihre Bodenschätze an die Amerikaner abtreten, Deutschland kennt diese Situation seit der Besetzung durch die Alliierten und wird niemals mehr selber frei Entscheiden können,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddcoe 08.06.2019, 06:28
42. Das Völkerrecht

scheint inzwischen für Deutschland nicht mehr zu zählen. Weil danach war der Einsatz von ersten Tag an illegal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bananenschale 08.06.2019, 06:32
43. Das verstehe ich nicht.

Haben die USA wirklich nicht Fähigkeiten, die die Aufklärer-Version des Tornados hat? Wie kann das sein? Der Tornade ist ein veraltetes System. Vergleichbar leistungsfähige Komponenten für eine Aufklärung sollten auch neuere Maschinen verfügbar sein. Wieso sind sie vorhanden? Stimmt denn das überghaupt? Was leistet der Aufklärer-Tornado, was z.B. Aufklärungs-Drohnen nicht können?

Was geht hier ab?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bauigel 08.06.2019, 06:41
44. Is?

Verstehe ich nicht. Nach Aussage des Gröpraz ist der IS doch besiegt. Wieso also noch Schutzfür die Amis am Boden?
Aber bestimmt kann mir ein Trump-Jünger auch dieses erklären.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pipilotta 08.06.2019, 06:50
45. Rätselhaft ...

wieso funktionieren eigentlich alle Tornado Jets, die in Auslands-Kriegseinsätzen benötigt werden, einwandfrei, wogegen das Material was hier steht lamgsam aber sicher auseinanderfällt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
K:F 08.06.2019, 06:51
46. Wieso sind die Deutschen noch da?

Klar müssen Verbündete geschützt werden. Was aber wollen die Amis wirklich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neinsagen 08.06.2019, 06:58
47. drecks ami´s

die müssen uns in ihren blutrünstigen krieg mit hineinziehen, damit sie sagen können, die Deutschen waren auch dabei, unter Schröder hat deutschland , die Franzosen im Rücken auch nein gesagt,
drecks ami´s die wollen krieg um jeden preis, zum glück gibt es die russen und chinesen die den Ami´s parole bieten, davor hat die USA höllen angst,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sudiso 08.06.2019, 07:17
48.

warum soll Deutschland Soldaten aus anderen Ländern mit deutschen Steuergelder schützen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neutron76 08.06.2019, 07:40
49. Zu recht fordern die USA unsere Beteiligung ein

Über die Ziele kann man streiten, aber die Amerikaner schicken ihre Söhne und Töchter hin. Die Bundeswehr dort zu haben ist bessere PR als ständig nur den POTUS zu bashen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 10