Forum: Politik
Aschermittwoch der CSU: Seehofers Stolz, Stoibers Vorteil
DPA

"Stoiber ist Kult", schwärmen seine Anhänger. Der CSU-Veteran feierte beim Politischen Aschermittwoch in Passau sein Comeback - obwohl der 70-Jährige gar nicht aktiv in die Politik zurückkehren will. Gastgeber Seehofer hatte es gegen den Glanzauftritt der Partei-Ikone schwer.

Regulisssima 22.02.2012, 17:41
1. Narrenzeit !

Stoiber hat die Verdummung, wenn nicht Schlimmeres, von vielen Milliarden öffentlicher Gelder zu verantworten und die Narren jubeln ihm zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KaWiDu 22.02.2012, 18:01
2. ------------------------------------------------

Zitat von sysop
"Stoiber ist Kult", schwärmen seine Anhänger.
Ja, gerade weil er nicht zurückkehren will. Ich juble auch, wenn ich Katastrophen überstanden habe.

Aber ich muss ja eins zugeben: Kult ist er schon. Er hat unser Land bereichert um Problembären, den amerikanischen Präsidenten Breschnew und das Sprühen in die gludernde Lot ... und das alles in 10 Minuten. Nur das Hinrichten der Blumen war mir echt zu brutal, das zeugt von wenig Rücksicht auf die deutsche Geschichte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Europa! 22.02.2012, 18:13
3. Gratuliere!

Zitat von sysop
"Stoiber ist Kult", schwärmen seine Anhänger. Der CSU-Veteran feierte beim Politischen Aschermittwoch in Passau sein Comeback - obwohl der 70-Jährige gar nicht aktiv in die Politik zurückkehren will. Gastgeber Seehofer hatte es gegen den Glanzauftritt der Partei-Ikone schwer.
Stoiber hat eine tolle Rede gehalten, die gut zur Rolle Deutschlands in Europa passt. Er hat sich dem Publikum nicht mit populistischen Parolen anzupassen versucht, sondern echte Führungsstärke gezeigt.
Der gewaltige, spontane Beifall war hochverdient. Wahrscheinlich hätten die begeisterten Zuhörer lieber die Bayernhymne gesungen, aber "So ein Tag, so wunderschön wie heute" ist halt einfacher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
t.h.wolff 22.02.2012, 18:34
4. Kult

"Kult" oder "Camp" zu sein ist ja nun nicht unbedingt ein Lob. Plateausohlen und Minipli sind auch Kult. Da ist der Weg zur singenden Herrentorte nicht weit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biwak 22.02.2012, 18:36
5. "Auf Deutschland komme es an, wenn man Europa zusammenhalten wolle" Zitat

Kann man wirklich mit so einer simplen Phrase Leute begeistern? Andererseits hat er recht. Man braucht immer einen Dummen der die Rechnung bezahlt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guteronkel 22.02.2012, 22:02
6. Stoiber, Seehofer: Helden der Gegenwart

Zitat von biwak
Kann man wirklich mit so einer simplen Phrase Leute begeistern? Andererseits hat er recht. Man braucht immer einen Dummen der die Rechnung bezahlt.
Ich glaubte schon, die allergrößte Dummheit sei mit Franz Josef Strauß zu Grabe getragen worden. Doch nein,wir sind in Bayern, wo nicht das Feuer weitergegeben wird, sonder die Asche behütet.
Trefflich formuliert für Stoiber. Ja, der Edi, der den bayerischen Steuerzahler durch persönliche Dummheit mal eben 4 Mrd Steuergeld kostet. Und auch ganz trefflich für den Herrn Seehofer. In einer Zeit, in der die familiären Verältnisse des Bundespräsidenten in spe, Gauck, diskutiert werden, muss erinnert werden, dass Seehofer ein Ehebrecher ist. Und soeiner ist Chef einer christlichen Partei? Na ja, das christlich ist nicht so genau zu nehmen. Wie auch bei der CDU.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Just4fun 22.02.2012, 22:33
7. (°_°)

Zitat von Regulisssima
Stoiber hat die Verdummung, wenn nicht Schlimmeres, von vielen Milliarden öffentlicher Gelder zu verantworten und die Narren jubeln ihm zu.
Stoiber hat die Verdummung ... von vielen Milliarden öffentlicher Gelder zu verantworten ....?
Was will der Dichter uns damit sagen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren