Forum: Politik
Assad-Regime: Strategen warnen vor blutigem Abnutzungskrieg
AFP

In Syrien droht ein langer Bürgerkrieg zwischen Assad-Regime und der Opposition - so lautet die Prognose britischer Analysten. Die Rebellen seien militärisch nicht stark genug, um Assad zu stürzen, und ein internationales Eingreifen sei nicht zu erwarten.

Hape1 07.03.2012, 17:45
1. ...

Zitat von sysop
In Syrien droht ein langer Bürgerkrieg zwischen Assad-Regime und der Opposition - so lautet die Prognose britischer Analysten. Die Rebellen seien militärisch nicht stark genug, um Assad zu stürzen, und ein internationales Eingreifen sei nicht zu erwarten.
Das heisst nichts anderes, als je eher die syrische Regierung den Aufstand beendet, umso besser für die Zivilbevölkerung. Denn die leiden am ehesten unter einem "langen, blutigen Abnutzungskrieg".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 07.03.2012, 18:15
2. Sie haben zwar recht,

Zitat von Hape1
Das heisst nichts anderes, als je eher die syrische Regierung den Aufstand beendet, umso besser für die Zivilbevölkerung. Denn die leiden am ehesten unter einem "langen, blutigen Abnutzungskrieg".
aber meinen Sie, die Situation der Zivilbevölkerung ist jenen wichtig, denen deren "Freiheit" am Herzen liegt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hape1 07.03.2012, 18:29
3. ...

Zitat von derandersdenkende
aber meinen Sie, die Situation der Zivilbevölkerung ist jenen wichtig, denen deren "Freiheit" am Herzen liegt?
Keineswegs. Es geht um Macht. Nicht um Menschenrechte. Siehe Libyen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adal_ 07.03.2012, 20:40
4. Friedhofsruhe ist die erste Bürgerpflicht.

Zitat von Hape1
Das heisst nichts anderes, als je eher die syrische Regierung den Aufstand beendet, umso besser für die Zivilbevölkerung.
Sind Sie sicher, dass die "tschetschenische Lösung" oder warum nicht gleich deren Vorbild, die "stalinistische Lösung", das Beste für die Zivilbevölkerung ist? So nach dem Motto: Friedhofsruhe ist die erste Bürgerpflicht, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren