Forum: Politik
Atomabkommen: Iran erfüllt laut IAEA alle Verpflichtungen

Iran hat laut internationaler Atomenergiebehörde seine wichtigsten Verpflichtungen aus dem Atomabkommen erfüllt. Die Finanz- und Handelssanktionen von EU, USA und Uno können damit aufgehoben werden.

Seite 1 von 5
comod 16.01.2016, 21:52
1.

Was die Bevölkerung betrifft, ist dies eine gute Entscheidung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sok1950 16.01.2016, 22:02
2. bei dem Ölpreis

sind jegliche Investitionen in die Ölförderung unrealistisch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Matzescd 16.01.2016, 22:03
3. Zufall

und das hat rein zufällig nichts mit dem akuten Konflikt mit Saudi Arabien zu tun?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WwdW 16.01.2016, 22:17
4. Das wird spannend

Entweder wird der Iran jetzt ein stabilisierender Faktor in Nahost oder der Iran kommt auch irgendwann in Schwierigkeiten ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
soisses007 16.01.2016, 22:17
5. Niedrige Rohstoffpreise - Miese Lage?

Der rapide Verfall der Rohstoffpreise läst übles erahnen. Was nützen dem Verbraucher niedrige Ölpreise, wenn die Hersteller weniger produzieren und somit sein Job gefährdet ist. Als Exportland leidet D besonders unter einer sinkenden Nachfrage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wahrheit2016 16.01.2016, 22:17
6. Die großen entscheiden!

Die IAEA kriegt grünes licht dann gibt sie grünes Licht! Aber ich bin froh das dieses Problem friedlich beigelegt wird so sollte es auch mit allen anderen Krisen passieren zusammen sitzen, reden und aufeinander zu gehen dann hätten wir viel weniger elend auf dieser Welt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
53er 16.01.2016, 22:18
7. Endlich mal

eine gute Nachricht ! Gut für Iran, gut für die Welt und auch gut für den Rohölpreis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
boarderzone 16.01.2016, 22:33
8. Gut für die Menschen

Das wird am Montag einen neuen Schub für Den Ölpreis in Richtung 25 € oder weniger geben, schlecht für Riad und Moskau, gut für 99 % der Menschheit, die nun
Ihren Lebensunterhalt ein wenig erträglicher gestalten kann, langfristig
Wird dieser niedrige Energiepreis allerdings die regenerativen Energien weiter unter kommerziellen Erfolgsdruck setzen..
Und der Frieden in Nahost... Wer weiß

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FakeBot 16.01.2016, 22:50
9.

Zitat von Matzescd
und das hat rein zufällig nichts mit dem akuten Konflikt mit Saudi Arabien zu tun?!
Was für ein Konflikt? Die Gespräche laufen seit Jahren, die Einigung stamm aus Mitte 2015, mit Saudi-Arabien hat das ganze wenig zu tun, sieht man einmal davon ab, das die Araber gerade vor Wut kochen weil sie nicht ihren Willen bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5