Forum: Politik
Auswertung der Sitzungsprotokolle: Bundestagsabgeordnete fehlen am liebsten Freitags
DPA

Je näher das Wochenende rückt, desto mehr Bundestagsabgeordnete melden sich ab. Das ergab eine Auswertung der "Bild am Sonntag". Ein Politiker blieb sogar mehr als jeder dritten Plenarsitzung fern.

Seite 2 von 8
lollipoppey 16.06.2019, 11:45
10. Lässt sich nicht nachvollziehen

Zitat von DietrichHorstmann
Termine im Wahlkreis gerade dann. Populistisches Politikerbashing. Untergräbt Zutrauen in die Demokratie. AfD dankt und sahnt selbst ab.
Ob der Abgeordnete gerade in dieser Zeit bei Terminen im Wahlkreis ist, lässt sich so nicht nachweisen und bleibt demnach reine Spekulation.
Es wird sicher den ein oder anderen Abgeordneten geben, der in dieser Zeit politisch aktiv ist und nicht zu Hause am Grill sitzt. Das gilt aber sicher nur für einen Teil der Abwesenden.
Vielleicht sollte bei den Abmeldungen eine Unterscheidung getroffen werden. Die die nachweislich einen Termin im Wahlkreis haben, sollten eine andere Abwesenheitsmeldung abgeben und damit auch weniger sanktioniert werden als die, die einfach nur aus persönlichen Gründen dem Bundestag fernbleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
current3 16.06.2019, 11:46
11. Richtig

Zitat von DietrichHorstmann
Termine im Wahlkreis gerade dann. Populistisches Politikerbashing. Untergräbt Zutrauen in die Demokratie. AfD dankt und sahnt selbst ab.
Zu ergänzen wären noch Terminkollisionen wegen Arbeitsgruppen. Der Bundestag ist u.a. ein Arbeitsparlament, kein reines Redeparlament. Bitte erst googeln, bevor man sich über die "faulen" Politiker aufregt!

Danke Spiegel, das hat BILD-Niveau!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1310712841582 16.06.2019, 11:46
12. Was hat die AFD immer gepöbelt

Wenn es um die Anwesenheit der Abgeordneten der Systemparteien im Parlament ging. Und nun?? Platz 3 bei der Abwesenheit noch vor etlichen Systemparteien. Keinen Deut besser diese selbst ernannten braunen Saubermänner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jankantyfibich 16.06.2019, 11:49
13. Freitags fehlen?

Freitags die Sitzung schwänzen? Aber nicht doch! die Damen und Herren Abgeordnete sind für FRIDAY FOR FUTURE unterwegs.
Allerdings erschließt sich mir die Logik der Entschädigungen nicht: wer entschuldigt fehlt bekommt volle Entschädigung, wer unentschuldigt fehlt (nur) 200 abgezogen und wer krank ist (Attest) 20 EUR abgezogen. Wer testiert krank ist, ist krank, wie im realen Arbeitsleben und müßte die volle Entschädigung bekommen. Wer fehlt, der fehlt halt und bekommt nichts. Oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sanibel123 16.06.2019, 11:55
14. Leere Abgeordnetensitze im Fernsehen gezeigt, sind ein Zeichen...

mangelnden Respekt gegenüber den Wählern und der Demokratie. Die Regeln für An/Abwesenheit müssen verschärft werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Horst Schumacher 16.06.2019, 11:55
15. Volle Zustimmung

Zitat von DietrichHorstmann
Termine im Wahlkreis gerade dann. Populistisches Politikerbashing. Untergräbt Zutrauen in die Demokratie. AfD dankt und sahnt selbst ab.
Ganz meiner Meinung. Billiges, schädliches BamS-Gewäsch, das Weiterverbreitung ohne Kommentar nicht verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
apoberzerk 16.06.2019, 11:56
16.

Das nennt man "Friday for future?.
Damit die ?Future" der Damen und Herren Politiker rosig aussieht, muss man halt lukrativen Nebenjobs nachgehen, was sich dann Freitags anbietet. Ach ja, sind das nicht die, die von Schulpflicht schwafeln und unbequeme Jugendliche Maßregeln wollen?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 16.06.2019, 11:57
17. nicht aufregen

einfach anders waehlen. wer aber immer wieder das selbe waehlt sollte sich nicht wundern.

Wenn eine gruppe als Alternativlos bezeichnet wird und auch so behandelt wird, sollte man sich nicht wundern wenn die dann machen was Sie wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 16.06.2019, 11:58
18. falsch

Zitat von DietrichHorstmann
Termine im Wahlkreis gerade dann. Populistisches Politikerbashing. Untergräbt Zutrauen in die Demokratie. AfD dankt und sahnt selbst ab.
dann muessen die eben angeben auf welche verastaltung die wollen, wie lange die dauert und was der grund ist diese verstaltung zu besuchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Deva 16.06.2019, 12:01
19. An welchem Wochenende ?

Zitat von DietrichHorstmann
Termine im Wahlkreis gerade dann. Populistisches Politikerbashing. Untergräbt Zutrauen in die Demokratie. AfD dankt und sahnt selbst ab.
Hmm - ich habe meinen Abgeordneten schon seit Jahren nicht mehr hier im Hochtaunuskreis gesehen. Geschweige denn am Wochenende...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 8