Forum: Politik
Baden-Württemberg: CDU liegt nur noch drei Prozentpunkte vor den Grünen
DPA

Die CDU verliert dreieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg dramatisch an Zustimmung. Gegenüber dem Vormonat fiel die Partei um vier Prozentpunkte - und liegt nur noch knapp vor den regierenden Grünen.

Seite 1 von 29
farbraum 18.02.2016, 17:34
1.

Ich kann nicht nachvollziehen wie man die Union noch wählen kann. Von dem Flüchtlingsdebakel mal ganz abgesehen, wenn sich unser Herr Verkehrsminister hinstellt und behauptet unser Wohlstand hängt vom Auto ab und man müsse deshalb den deutschen Unternehmen erlauben tausende Giftgastote in Kauf zu nehmen, soviel kann ich gar nicht essen wie ich ... könnte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hermes69 18.02.2016, 17:36
2.

Die zwei Parteien nehmen sich inhaltlich in BaWü. ja ohnehin nicht mehr wirklich viel.
Die Grünen haben sich der CDU so stark angenähert - da ist das nicht so dramatisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ungebetener_gast 18.02.2016, 17:37
3. AfD vor der SPD

Das wäre doch was....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pace335 18.02.2016, 17:37
4.

Die Grünen müssen dringend weg. Ich weiß gar nicht wer die bei uns in BaWü wählt? Ich kenne echt wenige die den Mumm haben sich als Öko vor mit zu outen. 28% das ist ja zum davon laufen. Ich schäme mich für meine Mitbürger aus BaWü.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ayberger 18.02.2016, 17:39
5. Macht Claudia Roth zur MP-Kandidatin,

dann wird der CDU-Vorsprung wieder größer, trotz Merkels chaotischer Flüchtlingspoltik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
badscooter 18.02.2016, 17:41
6. das muss man sich mal...

...auf der zunge zergehen lassen. die grünen liegen bei 28 prozent. in baden württemberg! hätte das vor 6 jahren irgendeiner geglaubt?
der unterschied zwischen kretschmann und wolf ist der: dem kretschmann nimmt man wirklich ab, dass es ihm ums land und um die leute geht. dem wolf gehts nur um die macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
proeuropa 18.02.2016, 17:43
7. Linke sollten in Landtag

..Dass so wenige Bürger verstehen dass die Linke doch sehr Bürgernahe Positionen vertritt wundert mich sehr!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pace335 18.02.2016, 17:43
8.

Dieser Kretschmann kann nicht einmal ordentlich sprechen, ich schäme mich so sehr für die 28% der BaWü Bürger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yvowald@freenet.de 18.02.2016, 17:44
9. Grüne Regierungspolitik im Praxistest

Die CDU im Musterländle Baden-Württemberg ist nicht zuletzt durch den korrupten früheren Ministerpräsidenten Mappus zutiefst ruiniert worden.
Aber auch der damalige Ministerpräsident Öettinger hat keine politischen Glanzleistungen erbracht.
Anders Winfried Kretschmann. Er ist ein durchaus ehrenwerter Politiker, was in diesen Kreisen wohl eher selten erscheint.
Warum also sollte Kretschmann nicht weiterhin die Regierungsgeschäfte führen dürfen?
Gut wäre es, wenn er noch massiver die grünen Inhalte seiner Partei in den Vordergrund stellen würde, auch und vor allem gegenüber der konservativen Automobilindustrie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 29