Forum: Politik
Bericht über Raketentest: Iran wirft USA psychologische Kriegsführung vor
DPA

Die USA erheben schwere Vorwürfe gegen Iran: Dessen Marine soll am Persischen Golf Raketen abgefeuert haben - nur 1500 Meter von einem US-Kriegsschiff entfernt. Teheran gibt sich empört.

Seite 1 von 16
hansgustor 31.12.2015, 10:52
1. Bilder?

Wenn man so nah dran war, hat man bestimmt Fotos oder Videos gemacht. Oder kann man die aus irgendwelchen Gründen nicht veröffentlichen?

Beitrag melden
jewiberg 31.12.2015, 10:54
2. Satelitenfotos?

Die USA können ihre Anschuldigungen doch mit Satelitenfotos sicherlich beweisen? Oder war ausgerechnet in dieser Zeit kein Satelit in der Gegend? Das würde mich aber wundern.

Beitrag melden
stereopath 31.12.2015, 10:54
3.

Ring frei für den Antiamerikanismus:

Beitrag melden
helmut46 31.12.2015, 10:59
4. Und so geht manipulative Berichterstattung:

"Die USA erheben schwere Vorwürfe gegen Iran: Dessen Marine soll am Persischen Golf Raketen abgefeuert haben - nur 1500 Meter von einem US-Kriegsschiff entfernt"

Und was habe ich gestern in den Nachrichten gehört:
" Die Rakete habe nur "um Haaresbreite" das US-Kriegsschiff verfehlt!!!!

Typisch ÖRR-Manipulation!

Beitrag melden
blurps11 31.12.2015, 10:59
5.

Was genau hat denn ein US-Kriegsschiff überhaupt im PERSISCHEN Golf zu suchen ? Ist die USS Truman eventuell ein klein wenig zu nahe an iranische Gewässer gekommen ?

Was würde denn mit einem iranischen Kriegsschiff knapp vor New York passieren ?

Beitrag melden
säkularist 31.12.2015, 11:06
6.

Und? Haben die USA nun Angst vor dem Iran?
Fürchten sie einen unmittelbar bevorstehenden Angriff?
Das ganze ist doch einfach nur lächerlich.

Beitrag melden
Baader 31.12.2015, 11:09
7.

Zitat von blurps11
Was genau hat denn ein US-Kriegsschiff überhaupt im PERSISCHEN Golf zu suchen ? Ist die USS Truman eventuell ein klein wenig zu nahe an iranische Gewässer gekommen ? Was würde denn mit einem iranischen Kriegsschiff knapp vor New York passieren ?
Nur weil es "Persischer Golf" heißt dürfen da auch andere fahren. Iso so ähnlich wie mit dem "Indischen Ozean" oder dem "Südchinesischen Meer"

Und diese "was-wäre-wenn"-Fragen gehen mir auf den Geist. Soll sich der Iran eine Fregatte schnappen, diese 13 sm vor New York parken und wenn sich die Amis dann nicht an internationales Recht halten sprechen wir uns wieder.

Beitrag melden
muellerthomas 31.12.2015, 11:10
8.

Zitat von blurps11
Was genau hat denn ein US-Kriegsschiff überhaupt im PERSISCHEN Golf zu suchen ? Ist die USS Truman eventuell ein klein wenig zu nahe an iranische Gewässer gekommen ? Was würde denn mit einem iranischen Kriegsschiff knapp vor New York passieren ?
Über iranische Schiffe kann man da wenig sagen, aber russische Fahren regelmäßig durch den Ärmelkanal, ohne dass dies die Nato irgendwie stören würde. Aber anscheinend fänden Sie es okay, wenn bei der nächsten Durchfahrt russischer Schiffe auch ein paar Raketen getestet würden. Oder wäre das dann eine Provokation?

Beitrag melden
schofseggel 31.12.2015, 11:14
9. @plurps

warum waren die Amis im Golf?
Bericht vollständig lesen hilft manchmal weiter. Stichwort IS.

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!