Forum: Politik
Bestechungsprozess: Nicolas Sarkozy in Polizeigewahrsam
REUTERS

Die französische Polizei hat Nicolas Sarkozy in Gewahrsam genommen. Der Ex-Präsident Frankreichs steht unter Verdacht, sich illegal Informationen aus einem laufenden Gerichtsverfahren verschafft zu haben.

Seite 1 von 11
krokofarm 01.07.2014, 08:46
1. hebamme

hats ausgeplaudert. typisch fuer den fritz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wasistdiewahrheit 01.07.2014, 08:47
2. Strenge Franzosen

bei uns wùrde das keinen interessieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herthinhobaer 01.07.2014, 08:49
3. Endlich!!!

Hoffentlich nehmen sie die Merkel auch bald mal fest, denn wenn wenn die Reichen die Armen ausrauben, nennt man es Kapitalismus, wenn aber die Armen die Reichen ausrauben, nennt man das kriminell.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carolian 01.07.2014, 08:55
4. Was heisst illiegal?

Akteneinsicht ist das gute Recht jedes Anwalts.

Nur ein Beschuldigter selbst muss es gesondert beantragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
studibaas 01.07.2014, 08:55
5. Ich sehe schon die ganzen Konservativen

die sich erdreisten typisch Sozi. Und die Verschwörungstheoretiker, die sagen typisch, Frankreich mit einem sozialistischen Präsidenten geht ja auch nicht.

Ich tendiere zu zweiteren. Die ganze LINKE wird vom Verfassungsschuzt kontrolliert. Die SED Vergangenheit von Frau Merkel wird totgeschwiegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kraus.roland 01.07.2014, 08:59
6. Ein Hoch auf die Justiz..

..in Frankreich! Damit pflegt sie die politische Hygiene im Lande und weist die Dreigroschen-Fourberien einer ganzen Fauna in die Schranken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
edle 01.07.2014, 09:00
7. es ist nicht zu fassen...

.... was liest man doch alles über die achsogrossen leut´
aber wehe.... der kleine mann macht mal fehler.....
wetten, das die "grossen" glimmpflich davon kommen? nach dem motto.... die kleinen hängt man, die grossen lässt man laufen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 01.07.2014, 09:01
8. hmmm ...

... sich illegal Informationen verschafft?
Das passiert hier täglich millionenfach und niemand kommt in Gewahrsam.
Hmmm, Frankreich ist wirklich fortschrittlicher, als wir Schrumpfgermanen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ontologix II 01.07.2014, 09:07
9. Respekt!

Das hätte ich von der französischen Justiz nun nicht erwartet. Bisher haben sich die Eliten unserer Nachbarn gegenseitig nicht weh getan, auch nicht über die Parteigrenzen hinweg. Wenn ich mich erinnere, wie unsere Justiz korrupte Spitzenpolitiker wie Kohl geschont hat, kann ich nur sagen: chapeau!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11