Forum: Politik
Bin-Laden-Archiv: Terror, Pornos und eine heimliche Hochzeit
AP

Warum hat die CIA Osama bin Ladens Datenschatz veröffentlicht? Darin finden sich Banalitäten wie "Tom und Jerry"-Videos. Aber auch brisante Iran-Dokumente, die Präsident Trump gut ins Konzept passen.

Seite 2 von 2
timo51796 04.11.2017, 14:33
10. Behauptungen,

die nur die Anhänger vom Trump-Populismus und seiner Politik zu nutzen kommt. Im Kalten Krieg war dem Geheimdienst CIA fast jedes Mittel recht, um Interessen der USA in der Dritten Welt zu wahren und zu verteidigen - bis hin zu Staatsstreichen und manchmal gar zum Mord. Das ganze Affentheater vor und nach der US-Wahl zw. Hillary Clinton und Trump vergisst doch Niemand. Das ganze Populismus und Fälschungen, Unterstellungen, Affären, gefälschte Bildern etc. alles um an die Macht zu kommen. Iran hat beim Kampf gegen ISIS und deren brüderschafft mit Terror-Organisationen wie Al-Qaida und Taliban zig Tausend Opfern gegeben und nun sowas dummes behaupten ist genau typisch CIA!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hmmmm4711 05.11.2017, 02:37
11. Wo sind

Den aktuelleren Fotos als die von 1998? Man fliegt seinen Leichnam 1300kilometer, um ihn dann schnell im Meer zu versenken.... islamgefällig... hab mich schon damals darüber totgelacht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2