Forum: Politik
BND-Affäre: Merkel verspricht vollständige Aufklärung
AP/dpa

In der BND-Affäre hat sich die Kanzlerin zu Wort gemeldet. Angela Merkel räumte Defizite ein - jetzt müsse die Angelegenheit vollständig aufgeklärt werden.

Seite 9 von 9
ditta 30.04.2015, 17:54
80. Marionette Merkel?

Wer hofft und billigerweise erwarten möchte, daß die Aufklärung durch Frau Merkel transparent, ehrlich und verantwortungsvoll gegenüber dem Volk geschehe, wird sich leider auch diesmal irren müssen.
Die Vasallentreue gegenüber den USA und den dazugehörigen Institutionen ist derart evident und unerschütterlich, daß man fast an eine Fremd-und Fernsteuerung glauben möchte. Warum eigentlich? Wer sich in der DDR eine reine Weste erhalten konnte, nicht erpressbar wäre, dürfte jetzt ruhig gegenüber den transatlantischen Freunden an eine Standortbestimmung herangehen, welche den legitimen Interessen der Bundesrepublik vorrangig Rechnung trägt. Auch und gerade als Bundeskanzlerin!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9