Forum: Politik
Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs
AFP

Die Vereinigten Arabischen Emirate sollen Islamisten in Tripoli bombardiert haben. Das Emirat Katar dagegen unterstützt sie. In Libyen tobt ein Stellvertreterkrieg arabischer Autokraten.

Seite 1 von 16
cdrenk 26.08.2014, 17:02
1. Ideal

Die Idioten schiessen sich gegenseitig tot - eine optimale Lösung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bonanza 26.08.2014, 17:02
2. Auf vollen Touren

Der arabische Frühling läuft weiter auf vollen Touren. Wo bleibt der Live-Ticker?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franko_potente 26.08.2014, 17:06
3.

schön, haben wir den nächsten Konfllikt.

Was ist denn nur los auf dieser Welt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariowario 26.08.2014, 17:06
4. Es würde mich nicht wundern…

…wenn die katarische Politik irgendwann einen Rückschlagseffekt erzeugt: Die USA die Emirate nicht mehr sichert, Touristen wegbleiben und Passagierflugzeuge abgeschossen werden…
Dubios ist nach wie vor die Herkunft der IS-Panzer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hwy2001 26.08.2014, 17:06
5. Manda, auf geht's!

Wird wohl die sinnvollste Variante sein, wenn sich die unterschiedlichen Richtungen gegenseitig blockieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
king_pakal 26.08.2014, 17:07
6.

Danke an die "US-Befreier" für die friedliche Lage in Libyen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StörMeinung 26.08.2014, 17:07
7. Assad=Scheich?

http://cdn3.spiegel.de/images/image-741422-breitwandaufmacher-cbpf.jpg

Was macht Assad auf dem "Breitwandaufmacherfoto", ist der auch mittlerweile zum Scheich befördert worden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kraftmeier 26.08.2014, 17:08
8. Man hat im Jahre 2003

von Seiten der USA sicher wie man so sagt das falsche Schwein geschlachtet.
Aber diese (Saudis & Katarer so wie sicher auch noch andere) "Freunde" hat man außen vor gelassen, und die werden auch noch mit Waffen auch aus D… beliefertum z. B.n andersdenkende vorzugehen, da klappen einem schon die Fußnägel hoch.
Sicher Sadam war ein Diktator, aber fast alles war zu der Zeit vor 2003 besser als das was man dort und auch in anderen arabischen Ländern Heute so sieht. Überall Terror Machtkämpfe jeglicher Art, und die Finanziers des Terrors bekommen auch noch eine Fußball WM "geschenkt".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmuella 26.08.2014, 17:09
9. Danke USA

Wo die USA und ihre Vasallen hinlangen, herrscht anschließend Chaos und Verderben.

Die denken erstmal nur an sich: Macht, Rohstoffe, Geld.

Da ist es dann auch egal, ob die Konservativen oder die Demokraten an der Macht sind. Die Politik ist immer die selbe. Zeit, dass Obama seinen Friedensnobelpreis zurückgibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16