Im Prozess um den Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback hat ein hochrangiger Beamter die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker entlastet: Die Tat sei nicht von einer Frau begangen worden, sagte der damalige BKA-Ermittler vor Gericht.