Forum: Politik
Bürgerkrieg: Syrische Opposition lehnt Dialog in Moskau ab
AFP

Das wichtigste syrische Oppositionsbündnis wird nicht nach Russland reisen, um in den Dialog über den Bürgerkrieg zu treten. Die Oppositionellen protestieren damit gegen die russische Unterstützung Syriens und fordern Gespräche in einem arabischen Land mit einer klaren Agenda.

Seite 1 von 12
original-native 28.12.2012, 21:51
1. Das schöne an diesem Bericht ist

Das drin steht "das nach Angaben von Aktivisten" eine Zahl an Menschen gestorben ist (gott sei jeder einzelnen Seele gnädig) aber dass jetzt endlich nicht mehr drin steht das fast keine "Rebellen" drunter waren. Traurig hingegen dass diese angeblichen Oppositionellen Moskau vorwerfen Syrien zu unterstützen. Sie sollten lieber mal der al Quaida vorwerfen nicht die Zivilbevölkerung in Syrien zu töten was ständig vorkommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Datenscheich 28.12.2012, 22:01
2. Idioten

Wer nicht bereit ist, sich im Sinne der Menschen, des Friedens und der Zukunft auch mit seinen schlimmsten Gegnern zusammenzusetzen, um zu einer Versöhnung zu kommen, sollte am besten den Planeten verlassen... HIER ist kein Platz fü r solche Verweigerer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cour-age 28.12.2012, 22:29
3. vergessen...

Zitat von original-native
....Traurig hingegen dass diese angeblichen Oppositionellen Moskau vorwerfen Syrien zu unterstützen. ....
vergessen???

... die vielen von Russland blockierten UN-Resolutionen?
... die vielen russischen Waffen für das Assad-Regime?
... die vielen russischen "Agrarberater" im Assad-Regime?
... den Russlandbomber mit hunderten Tonnen Papiergeld für das Assad-Regime?


Wer mitspielt, kann NICHT den SCHIEDSRICHTER machen.

Schaffen Sie soviel/sowenig Objektivität in Ihrer Beurteilung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cour-age 28.12.2012, 22:30
4. Rückblickend...

Zitat von Datenscheich
Wer nicht bereit ist, sich im Sinne der Menschen, des Friedens und der Zukunft auch mit seinen schlimmsten Gegnern zusammenzusetzen, um zu einer Versöhnung zu kommen, sollte am besten den Planeten verlassen... HIER ist kein Platz fü r solche Verweigerer.
Rückblickend hätten sich die Briten/Amerikaner/Russen also mit Hitler friedlich einigen müssen, unter der Vorbedingung, dass dieser mit seinen SA/SS an der Macht bleibt - oder aber den Planeten verlassen.

Cool, diese Ansicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schroekel 28.12.2012, 22:47
5. mit assads...

Zitat von sysop
Das wichtigste syrische Oppositionsbündnis wird nicht nach Russland reisen, um in den Dialog über den Bürgerkrieg zu treten. Die Oppositionellen protestieren damit gegen die russische Unterstützung Syriens und fordern Gespräche in einem arabischen Land mit einer klaren Agenda.
..clan zu verhandeln, ist eine absurde agenda. Wie kann man mit jemandem verhandeln wollen, der sein eigenes volk erst mit scharfschützen, dann mit panzern und schließlich mit Jagdbombvern, Helikoptern und Mittelstrecken Raketen beschiesst. Weder Stalin noch Roosewelt oder Churchsill haben mit Hitler verhandeln wollen und dazu bestand genauso wenig anlass, wie jetzt mit diesem Truthahn zu verhandeln. Er soll gehen. Oder er wird gegangen. Period.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salem 28.12.2012, 22:59
6. Kennen Sie diesen Oposissionelle ?

Er ist Mitglied der Muslimbrüder.Also gehört er sog.Salafisten welche wir in Deutschland angebilch bekämpfen.Aber nur weil er gegen Russland Stellung bezieht wird er bei den Deutschen Behörden und Medien hoffiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Werner_Missal 28.12.2012, 23:00
7. Diese Terroristen...

...die sich syr. Opposition nennen, sollten lieber auf einen internationalen Haftbefehl.
Damit würde die Welt (im Gegensatz zu Witzfiguren wie Merkel) zeigen, was sie von solchen Leuten halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
batmanmk 28.12.2012, 23:04
8. Klasse

Die aktuelle Meinungsäußerung der Islamofaschisten wird den Konflikt glücklicherweise auf den Punkt bringen, der von den raffgierigen US-Eliten seit Jahren befürchtet worden ist. Das letzte Hemd hat keine Taschen. So siehts aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cesko 28.12.2012, 23:08
9.

Die russen wollen die macht über alles.haben öl gas und mehr noch,Putin macht es jetz möglich.denkt doch alle mal nach

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12