Forum: Politik
Bundesfinanzminister: Scholz sieht SPD mit Chancen auf Kanzlerschaft
OMER MESSINGER/ EPA-EFE/ REX

Ein schlechtes Ergebnis bei der Europawahl, ein Absturz in Bremen, der Rücktritt von Parteichefin Nahles: Die SPD steckt in der Krise. Doch Finanzminister Scholz hofft weiter auf die nächste Bundestagswahl.

Seite 5 von 26
the lucky one 05.06.2019, 11:30
40. Totale Realitätsverweigerung

Jetzt nicht die Cojones haben, um den Parteivorsitz zu übernehmen und den Karren aus dem Dreck zu ziehen, dann aber immer noch vom Kanzleramt träumen?

Das Zeug, das sich der arme Teufel einwirft / raucht / spritzt, ist echt sein Geld wert!

Beitrag melden
wahrsager_ac 05.06.2019, 11:32
41. Realitätsverlust

Solange es die SPD für eine gute Idee hält, Goldkettchen Schröder für Wahlkampfzwecke auf ein Podium zu zerren, solange hat sie nicht verstanden, das mit der Agenda 2000 der Niedergang der SPD eingeläutet wurde. Eine Erneuerung wird es erst geben, wenn man das verstanden hat. Als Volkspartei hat sie sich entgültig abgeschafft. Ich Weine ihr keine Träne nach.

Beitrag melden
josho 05.06.2019, 11:32
42. Da bleibt man sprachlos zurück....

...bei so viel Realitätsverweigerung! Die Partei liegt infolge ununterbrochener "GroKos" und ohne inhaltliche und personelle Neuausrichtung am Boden und ausgerechnet der in der Partei extrem unbeliebte Herr Scholz träumt von einer Kanzlerschaft. Das ist der Witz des Jahres!

Beitrag melden
juppi-o 05.06.2019, 11:33
43. Die SPD

sollte momentan andere Prioritäten setzen als über den nächsten Bundeskanzler zu spekulieren, z.B. erstmal eine/n Vorsitzende/n finden und vernünftige Sachpolitik betreiben. Gerne auch in umgekehrter Reihenfolge.

Beitrag melden
fredderfarmer 05.06.2019, 11:33
44. Recht hat er ja

Scholz ist zwar am Niedergang der SPD nicht ganz unschuldig (G20, Grundsteuer, etc.), aber er hat natürlich Recht. Bis zur BTW ist es noch lange hin und der Wähler ist im allgemeinen sehr vergesslich und sprunghaft. Alleine der Rückzug von Frau Nahles sollte der SPD schon ein paar Pluspunkte bringen.

Beitrag melden
N12724 05.06.2019, 11:35
45. Realitätsfern

Mehr gibts dazu nicht zusagen

Beitrag melden
H.Sputnik 05.06.2019, 11:35
46. Atemberaubend

"Wenn die Sonne der Kultur tief steht, dann werfen auch Zwerge lange Schatten." Mehr muss zu den Einlassungen von Herrn Scholtz nicht sagen.

Beitrag melden
l.augenstein 05.06.2019, 11:36
47. Auweia ....

...da hat aber einer den Bezug zur Realität komplett verloren! Selbst wenn die SPD in der Wählergunst in den kommenden Jahren wieder steigen sollte - welche Führungspersonalie sollte sich den da für eine Kanzlerschaft anbieten? Wenn Scholz sich selbst meint - den Zeitpunkt für solche Ambitionen hat er schon vor 10 Jahren verpaßt.
Das wichtigste Thema für die kommenden Jahre wird Klimarettung sein und das nimmt diesem Sparmeister keiner ab!

Beitrag melden
schwerpunkt 05.06.2019, 11:36
48.

Zitat von liberaleroekonom
Theoretisch hat er natürlich recht. Wenn SPD und Grüne beide bei ungefähr 20 Prozent liegen, die Linken mit ca. 10 Prozent hinzukommen, käme man für Rot-Grün-Rot durchaus auch auf eine Mehrheit. Dann könnte auch eine CDU/CSU mit ihren eventuellen 30 Prozent (leider) nichts anfangen. Aber wollen das die Bürgerinnen und Bürger wirklich? Vielleicht in Bremen, aber meines Erachtens (noch) nicht auf Bundesebene. Bei dieser o.a. Konstellation wäre es daher weitaus wahrscheinlicher, dass die CDU/CSU den/die Kanzler/Kanzlerin stellt und die Grünen als Koalitionspartner hinzukommen.
Selbst wenn so ein, für die SPD schmeichelhaftes Ergebnis zustande käme (20%), würde in so einer Konstellation eher die grünen den Kanzler stellen. Die SPD darf mal anerkennen, dass sie im Verhältnis zu den Grünen, zumindest derzeit, der Junior-Partner sind.
Und die aktuelle Tendenz zeigt nicht, das sich das in absehbarer Zukunft ändern wird.

Wenn es wirklich blöd für die SPD läuft sind sie bei der nächsten Bundestagswahl viert- oder fünftstärkste Partei im Bundestag.

Beitrag melden
Knack5401 05.06.2019, 11:36
49. Unglaublich,

Trump ist ansteckend. Totaler Realitätsverlust.

Beitrag melden
Seite 5 von 26
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!