Forum: Politik
Bundestagswahl 2013: Rot-Grün denkt schon an schöne Pöstchen

Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.

Seite 1 von 23
Nevis 02.09.2011, 17:09
1. Re.

Nur noch darum gehts: Um Pöstchen!

An das Volk oder an nachhaltige Politik, die allen zu Gute kommt, denken Politiker schon lange nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
s-n-a-f-u 02.09.2011, 17:11
2. Gut zu wissen!

Zitat von sysop
Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.
Ich pack' derweil schon mal meine Koffer!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sprechweise 02.09.2011, 17:13
3. Demokratie

Zitat von sysop
Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.
Demokratie heißt immer erst den Bürger fragen,
oder hält man den für arg manipulierbar?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friedrich_eckard 02.09.2011, 17:14
4. kein Titel!

"Ihr Christen mit Vernunft begabt,
o merkts, was ich erzählet.
Verkauft nicht, was Ihr selbst nicht habt,
verschenkt nicht, was Euch fehlet.
Denkt hier und an die Bärnhaut hin
die ohn' den Bär'n zu Rat zu ziehn
zween Jäger teilen wollten."
(Georg Christoph Lichtenberg)

Übrigens wird Steinbrück nicht Kanzler, sondern allenfalls schwarzroter Finanzminister, und die GRÜNEN bekommen dann gar keine Ministerposten zu besetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
burgundy 02.09.2011, 17:15
5. Keine Ahnung, woran die schon wieder denken,

Zitat von sysop
Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.
aber wenn der deutsche Wähler diesmal ein wenig klüger ist, dann wird er rot-grün nicht noch einmal wählen.
Selbst, wenn es "alternativlos" sein sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lucanus 02.09.2011, 17:16
6. ....

Zitat von sysop
Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.
bei diesen Figuren als unsere Staatslenker sehe ich schwarz für die Zukunft - leider nicht politisch :(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Krolog 02.09.2011, 17:17
7. Mich gruselts

Ein guter Artikel. Das Kabinett muss man dem Wähler vor Augen führen. Da wendet man sich mit Grausen ab.

Man mag es es sich nicht vorstellen, aber es könnten mal Zeiten kommen, da wünscht man sich die Merkel-Truppe zurück. Oh, was sind wir arm dran...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TC Matic 02.09.2011, 17:27
8. ...

Zitat von sysop
Steinbrück Kanzler, Gabriel Fraktionschef, Trittin Finanzminister - noch regiert Schwarz-Gelb, doch längst denkt Rot-Grün wieder an die Macht. Das Rennen um die besten Posten in einem möglichen Bündnis 2013 hat begonnen.
"Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, bevor er erlegt ist."
[deutsches und russisches Sprichwort]

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Whitejack 02.09.2011, 17:31
9. Titel

Zitat von Nevis
Nur noch darum gehts: Um Pöstchen! An das Volk oder an nachhaltige Politik, die allen zu Gute kommt, denken Politiker schon lange nicht mehr.
Gabs da mal eine Zeit, wo das anders war? Muss ich wohl verpasst haben...
Wenn jegliche Gestaltungsverantwortung bis aufs Kreuzchen alle vier Jahre irgendwelchen anderen Leuten überlassen ist, ist es doch wahrlich kein Wunder, dass diese Leute zunächst einmal an die Gestaltung ihrer eigenen Vorteile denken. Das war auch früher nicht anders.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23