Forum: Politik
Bundestagswahl 2017: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit für die Union
DPA

Noch sind es drei Jahre bis zur nächsten Bundestagswahl, doch CSU-Chef Seehofer gibt sich im SPIEGEL-Interview sicher: 2017 holt die Union die absolute Mehrheit. Der Bayer kündigte zudem ein neues Steuerpaket an.

Seite 7 von 13
servaz 12.10.2014, 13:32
60. Die kalte Progression

wurde in X vergangenen Wahlperioden immer wieder bemüht, ist was passiert ??? Träume weiter Horst Seehofer, ein paar dumme Wähler gibt es noch, die werden aber immer weniger. Ob es mit denen noch für die absolute Mehrheit reicht ? eher nicht ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
discprojekt 12.10.2014, 13:35
61. Das

Ende der FDP zeigte sich deutlich im Forum. Allerdings sind die selben vorher auf sie hereingefallen. (18% Partei)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
THINK 12.10.2014, 13:37
62.

Seehofer glaubt auch, er sei ein guter Politiker.
Wenn man Dummschwätzer und kenntnislose Besserwisser für gute Politiker hält, dann hat er Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SteadyRollingMan 12.10.2014, 13:37
63. aufgesetzter Optimismus

Soll er sagen, "wir haben die Hosen schon jetzt gestrichen voll"? Er muß auf Optimismus machen. Das gehört zum Spiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deiter10 12.10.2014, 13:41
64. Seehofer

Der Horst aus dem Bayern Land, muss weg geschlossen werden.Solche Kulturbanausen, haben die Wirklichkeit und die Realität verloren.Dummschwaetzer,wie dieser Bayernbanause, bitte,bitte einmotten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Müllnutzer 12.10.2014, 13:42
65. Zum Arzt schicken

Schickt den Mann bitte zum Arzt. Sein verbissenes Mautprogramm spricht schon Bände. Dass sich neben seinem Altersstarrsinn jetzt auch noch Realitätsverlust gesellt, ist für seinen versuchten Job dann aber doch zu viel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claudia Schwarzer 12.10.2014, 13:47
66. Wer braucht noch alles Kohle auf dieser Welt?

Zitat von hexenbanner64
Warum werden Erleichterungen für die Bürger immer in ferner Zukunft in Aussicht gestellt,wenn für marode Banken oder Staaten sofort Milliarden zur Verfügung stehen?Zumindest bei den Banken scheint es klar,weil viele Politiker da so ihre Leichen im Keller haben(Nebenjobs)!
Ganz klar - weil man die Kohle für andere Dinge braucht, z.B. für den Wiederaufbau des von Israel und der Hamas zerbombten Gaza-Streifens werden von der EU 450 Mio Euro bereitgestellt, dazu nochmal extra von der BRD 50 Mio Euro obendrauf!

Zum Vergleich: Die USA geben nur 212 Mio US-Dollar!

Wenn man dann noch zusammenzählt, wer alles bundesdeutsche Kohle erhält:

Die Ukraine - etliche Mio Überlebensgeld
Die Griechen, Spanier, Portugiesen aus dem Retttungsfonds
usw. usw.

Da bleibt für die eigenen Bürger nichts mehr übrig - außer höheren Steuern und Abgaben.

Ich drücke der AfD die Daumen, dass sie ihren derzeitigen Wähleranteil verdoppelt.

Zum bayerischen Horsti: Der ist ja ohnehin der Grö(ßte)Pop(ulist)A(ller)Z(eiten)! Ein Wendehals par excellence!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
perserkater 12.10.2014, 13:48
67. ich denke auch, dass es möglich ist,

Zitat von kdshp
Könnte gut möglich passieren da die Union ja viele bürger bedient die von deren politik profitieren. Und ja diesen bürgern ging es noch nie so gut wie jetzt.
aber niemand sollte dies wollen.

das Ziel sollte sein:

keine Mehrheit für CDU/CSU/SPD

das wäre die Chance für Veränderungen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
labjmh 12.10.2014, 13:48
68. Seehofer ist ein einfallsreicher Mensch.

Seehofer ist ein einfallsreicher Mensch. Man sollte daher nicht zuviel Aufregung machen. Hier ist ein anderes Beispiel, das in Wiki steht:
Seehofer geriet als Bundestagsabgeordneter in die Kritik, als er 1987 das Bundesseuchengesetz auf AIDS-Kranke anwenden wollte. Er forderte, Infizierte „in speziellen Heimen zu konzentrieren“. Er begründete dies damit, dass die Pflege der Aids-Patienten in teuren Krankenhäusern auf Dauer gar nicht zu finanzieren sei. as in diesem Zusammenhang von Peter Gauweiler erarbeitete Gesetz wurde allgemein als unangemessen angesehen, sodass die Bundesratsinitiative Bayerns auf den Widerspruch aller anderen zehn Länder stieß und mit überwältigender Mehrheit abgelehnt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
euronote 12.10.2014, 13:50
69. wie weltfremd und realitätsfern AfD-Fans denken

Zitat von sametime
Doch. Gab es. Hat aber keine fünf Prozent bekommen. Es zeigt sich einmal mehr, wie weltfremd und realitätsfern AfD-Fans denken.
Europawahl 7,1% Sachsen 9,7% Thüringen 10,6% weltfrend,alles klar Pippi Langstrumpf,ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 13