Forum: Politik
Cameron-Nachfolge: Boris Johnson will nicht britischer Premier werden
REUTERS

Er war das Gesicht des Brexit-Wahlkampfs und galt als sicherer Kandidat für die Cameron-Nachfolge. Doch Boris Johnson traut sich überraschend nicht, als Premierminister-Kandidat anzutreten.

Seite 1 von 35
jelenpivo 30.06.2016, 13:07
1. So viel Realitätssinn ...

... hätte ich dem gar nicht zugetraut.

Beitrag melden
Mr T 30.06.2016, 13:07
2. GB Trump

So ein Feigling! Er will nicht die Verantwortung fuer das Desaster uebernehmen.

Beitrag melden
casework 30.06.2016, 13:07
3.

Das sind ja geradezu italiensche Verhältnisse in Großbritannien. Was wohl die Queen dazu sagen würde (wenn sie was sagen würde)?

Beitrag melden
lscpilot 30.06.2016, 13:08
4. Feigheit oder Klugheit?

Auf jeden Fall die (zu) späte Einsicht eines Spielers!

Beitrag melden
a.totok 30.06.2016, 13:08
5.

das muss er doch garnicht. was hat die werbung für brexit eigentlich mit dem referendum zu tun, dass camoron den engländern versprochen hat?

Beitrag melden
wasistlosnix 30.06.2016, 13:08
6. Verzockt?

Wie hoch stehen den die Wetten das GB in der Union bleibt und Artikel 50 nicht zur Anwendung Kommt?

Beitrag melden
bollocks1 30.06.2016, 13:10
7. Traut sich nicht?

Er weiss genau, er kann nur verlieren wenn er jetzt PM werden will. Der wartet ab, geht ihm ja gut. Anders als die gemeinen Untertanen ist er abgesichert.
Den oder der neuen PM kann man nicht beneiden um seine/ihre Aufgabe.

Beitrag melden
dirtygary 30.06.2016, 13:11
8. Hatte er das

Denn vor? Um Gottes Willen!

Beitrag melden
naeggha 30.06.2016, 13:11
9. schön

Das lustige kleine Eiland zaubert mir täglich ein Lächeln ins Gesicht. Ich fand auch dieses Bild in der Tagesschau klasse, in der England langsam aber sicher immer weiter in den Atlantik treibt!
Was passiert eigentlich mit all jenen, die nun irische Pässe beantragt haben, wenn Irland nicht mehr zu GB gehört? Müssen die dann alle nach Dublin rübermachen?
Wohin gehen all die Menschen, die dann nicht mehr in England arbeiten dürfen? Kommen die dann zu uns, Frau Merkel?

Beitrag melden
Seite 1 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!