Forum: Politik
CDU-Chefin in Demmin: Kramp-Karrenbauer lässt es krachen
Getty Images

Von wegen Merkel-Kopie: Nach der Kritik an ihrer Fastnachtsrede holt Annegret Kramp-Karrenbauer beim politischen Aschermittwoch zum Rundumschlag aus. Im Saal wird gejubelt. Und draußen?

Seite 1 von 25
michlmeik 06.03.2019, 22:46
1. Wo Sie Recht hat -hat Sie Recht

AKK gefällt mir und wo sie Recht hat hat Sie einfach Recht. Diese Links-Grünen Weltverbesserer und Oberlehrer Wasser Prediger und Weinsäufer Nix Versteher und Alles Besser Wisser , Arbeitplatz und Steuer Vernichter hab ich ich gewaltig satt.

Haben keine eine Ahnung vom Praktischen Leben und Arbeiten evtl. nur Studierte Lebensversager.
So jetzt ist es rauß, des muß mal gesagt werden.

AKK gefällt mir und wo sie Recht hat hat Sie einfach Recht. Diese Links-Grünen Weltverbesserer und Oberlehrer Wasser Prediger und Weinsäufer Nix Versteher und Alles Besser Wisser hab ich ich gewaltig satt. Haben keine eine Ahnung vom Praktischen Leben und Arbeiten evtl. nur Studierte Lebensversager.
So jetzt ist es rauß, des mußte mal gesagt werden bevor ich Ausfällig werde.

Beitrag melden
borstigerwolf 06.03.2019, 22:49
2. Toll, endlich sagt mal jemand was Richtiges

Endlich nennt mal jemand Blödsinn auch Blödsinn! Drittes Geschlecht, gendergerechte Sprache und die ganze übrige PC— alles das ist einfach nur dämlich. Nur leider traut sich das kein Politiker zu sagen, alle plappern alles nach, um nicht zurücktreten zu müssen. Denken wird in Wirklichkeit kaum jemand so, außer einiger weniger Verbohrter Kümmelspalter. Hut ab vor dem Mut von AKK!

Beitrag melden
three-horses 06.03.2019, 22:51
3. Das Beste von Vorher.

"nimue15
"Wir sind das verkrampfteste Volk der Welt."
Nee, Annegretchen - such dir ein anderes."

Beitrag melden
nordlicht123321 06.03.2019, 22:52
4. Aufbruch?

Sollte die von vielen als Merkel 2.0 titulierte AKK doch nicht Herzblatt von Spiegel und ZEIT,ich trau mich auch noch SZ,sein? Was erlauben Annegret? Kein politisch korrekter Witz (Trump,Orban,AfD),und dann kein Kotau vor den Empörten? So haben viele wohl nicht gewettet. Und tatsächlich,die Welt dreht sich trotzdem weiter...Als hätte jemand ein Fenster geöffnet und frisch durchgelüftet.

Beitrag melden
RolfWolf 06.03.2019, 22:55
5. Wenn AKK so weitermacht

und ihren anscheinend gesunden Menschenverstand weiter nutzt und den Worten Taten folgen lässt, könnte ich glatt wieder CDU wählen.

Beitrag melden
bildammontag 06.03.2019, 22:57
6. ich wähle nicht die CDU ;)

ich wähle nicht die CDU ;)
aber ich mag sie.

Richtige Reaktion. Danke.

(auch wenn der Anlass nicht die Rede wert sein sollte)

Beitrag melden
knok 06.03.2019, 23:02
7.

Jeder soll leben können, wie er will. Solang er reich, alt, christlich, heterosexuell, konservativ und angepasst ist. Ansonsten: Selbst Schuld. Natürlich ist die Aufregung um ein Witzchen lächerlich und verkrampft. Aber dass AKK jetzt die CDU als Garantin für Meinungsfreiheit und Liberalismus darzustellen versucht, ist ein noch schlechterer Scherz als der mit den Toiletten.

Beitrag melden
waldschrat_72 06.03.2019, 23:05
8. @widower_2

Es wird Sie vielleicht in Ihrem Weltbild ernsthaft erschüttern, aber das war für einen Teil der Bevölkerung durchaus nachvollziehbar, wenn nicht sogar witzig. Wissen Sie eigentlich, wie wir hier in Berlin das Problem spätestens nach 0:00 Uhr in so mancher Lokalität lösen ? Das wird einfach dahin gegangen, wo gerade Platz ist. Vielleicht sollte man mal ernsthaft in einer aufgeklärten Gesellschaft wie wir es sind (sein wollen) ernsthaft über Unisex-Toiletten nachdenken. Anstatt hier noch die dritte und vierte getrennte Toiltettenmöglichkeit für jede noch so denkbare Lebenssituation einzuführen.

Beitrag melden
mauri73 06.03.2019, 23:12
9. Klare Kante bewiesen...

Es scheint, als würde ein neuer politischer Stil aufkommen, bei dem die CDU endlich mal wieder mehr Profil zeigt. Ein paar klarere Positionen nach 16 Jahren Merkel wären wohltuend! Man kann es kaum glauben...

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!