Forum: Politik
CDU in der Krise: Der Kanzlermalus
Zick Jochen/ action press

Die CDU verlässt sich seit Jahren auf die Strahlkraft Angela Merkels. Doch ein Jahr vor der Bundestagswahl ist die Kluft zwischen Kanzlerin und Bürgern gefährlich tief. Von Ralf Neukirch und René Pfister

Seite 1 von 27
kampftier 03.09.2016, 08:30
1. Treten sie beiseite Frau Merkel ...

Sie haben genug Mist Gebaut,den das deutsche Volk jetzt Ausbaden muss ....

Gehn sie,kommen sie NIE wieder ... Und nehmen sie den ganzen Berliner Parlaments Haufen mit .... Dann hört dieses Diskutieren auf,wo eh nichts bei rum kommt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Palmstroem 03.09.2016, 08:37
2. Medial geschürte Hysterie

Es kommen seit dem EU-Türkei-Abkommen kaum noch Flüchtlinge nach Deutschland, aber die Medien berichten immer noch, als kämen hunderttausende. Von Anfang an haben die dt. Medien das EU-Türkei-Abkommen schlecht gemacht und die Türkei diffamiert.
Stark gemacht hat das nur die AfD. Aber das scheint Absicht zu sein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marthaimschnee 03.09.2016, 08:39
3.

Das ist die Rache für eine komplett verfehlte Politik. jahrelang hat die deutsche Regierung Politik gegen andere gemacht, vor allem gegen unsere europäischen Nachbarn. Jahrelang haben die die Probleme bekommen und wir die Gewinne daraus (wer war nochmal Exportweltmeister?. Jetzt ist der Punkt erreicht, wo die Probleme unweigerlich auch auf uns durchschlagen. Und so langsam merkt auch der Bild-Konsument, daß sein angeblich falscher Eindruck des drohenden Totalschaden eben sehr viel realer ist, als das, was Bild & Co an "Geht uns doch gut" verkaufen wollen. Die Gewinne kamen bei dem eh schon nicht mehr an, aber seitdem man im Wochentakt zu hören bekommt, um wieviel teurer und schlechter es morgen sein wird, dämmert so langsam, daß diese Regierung niemals irgendwas richtig gemacht hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmidthomas 03.09.2016, 08:39
4. Na, na, na,

Zitat von Renée Bürgler
Sie soll sich eine Burka überziehen. Damit man ihre Hackfresse nicht mehr sehen muss.
fürs erste hielte ich die gute alte Eselsmütze und die goldene Verdienstmedaille für überragende Verdienste als Wahlhelferin der AfD für ausreichend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
M.P.F.C. 03.09.2016, 08:41
5. Sozialwidriges Verhalten

ist mit der BK jetzt auch in die Politik eingezogen? Oder ist "Sozialwidriges Verhalten" ein Alleinstellungsmerkmal der Politik? Wieso gibt es dafür keine Agentur, die Sozialwidriges Verhalten verhindert? Ach so ja - der Wähler - na dann - Gut Nacht Deutschland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f_eu 03.09.2016, 08:43
6.

Ich wünsche ihr einen schönen Lebensabend in der Türkei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berg 03.09.2016, 08:45
7.

Die Legislaturperiode ist in einem Jahr beendet. Entscheidend ist doch, ob sich eine andere Person/in für den CDU-Vorsitz und die CDU-Kanzlerkandidatur aufstellt. DAS ist der springende Punkt. Wo sind denn die besseren, klügeren, diplomatischeren, genaueren, gerechteren Bewerber um die CDU-Spitzenfunktion? Wer hat schon einmal jemanden rufen hören:" ich mach´s!!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jimmyolli 03.09.2016, 08:45
8. Mich stört am meisten

Ihre ewig gleiche Frisur.Vorne dieser abscheuliche Bubikopf und von hinten sieht es aus als ob Ratten jede Nacht an ihrer Frisur knabbern. Eine Burka wäre wirklich angebracht,eine schwarzrotgrüne,damit man sieht welche Parteien sie repräsentiert.Diese Burka sollte mit einem extrastarken Schalldämpfer ausgerüstet sein,damit man den Mist,den sie dauern erzählt,nicht mehr anhören muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grashalm 03.09.2016, 08:46
9. Kanzlermalus

sorry, las Kanzlermaus

Angie Kanzlermausi

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 27