Forum: Politik
CDU einigt sich mit Grünen und FDP: Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein steht
AP

Schleswig-Holstein probiert es mit Jamaika: Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. In Berlin wird die Konstellation genau beobachtet.

Seite 1 von 5
aurifizz 13.06.2017, 19:47
1. Total Bananas

Die farbige Einheitspartei, gut so, jetzt weiss der Wähler wo es hingeht und kann mitbestimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grommeck 13.06.2017, 19:54
2. Hauptsache Machterhalt, egal wie und mit wem!!!

Wie tief können Parteien noch sinken. Ihre Politiker sind eh schon ganz unten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
think-twice! 13.06.2017, 19:56
3. Liebe Grüne

ich nenne das einmal wenig diplomatisch " politische Prostitution". Ihr verkauft eure Seele, nur für Pöstchen und Macht. Disgusting. Auf Wiedersehen bei 4.5 % bei der BT Wahl, wobei diese Zahl noch geschmeichelt ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Daggobert 13.06.2017, 20:05
4.

Zitat von grommeck
Wie tief können Parteien noch sinken. Ihre Politiker sind eh schon ganz unten.
Wieso Machterhalt? Die Landesregierung in S-H wurde komplett ausgetauscht und das ist auch gut so.
Ich finde die Lösung super

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sportzigarette 13.06.2017, 20:06
5.

Zitat von grommeck
Wie tief können Parteien noch sinken. Ihre Politiker sind eh schon ganz unten.
Und was sollen die blöden Politiker nach so einem Wahlergebnis Ihrer Meinung nach tun? Gar nichts, Parlament auflösen und nach Hause gehen, weil keine Regierung zu Stande kommt? Die Wähler haben so gewählt und da müssen dann die Parteien was draus machen, so einfach ist das! Nicht immer nur auf die Politiker motzen, auch mal die Wähler bedenken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Attila2009 13.06.2017, 20:07
6.

Unglaublich wie biegsam die Grünen geworden sind.
Fast wie Brennesseln im Wind....
Warum erinnert mich Jamaika an eine Bananenrepublik ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ontologix II 13.06.2017, 20:11
7. Jamaika ist doch ...

... auch eine Option für Berlin. Die SPD wird in vorauseilendem Gehorsam auf Opposition verzichten und die Beschlüsse von Jamaika abnicken wie bislang die der CDU/CSU.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
INGXXL 13.06.2017, 20:14
8. #3

Welche andere Alternative gibt es denn? wäre eine GroKo besser. Die parlamentarische Demokratie lebt von Kompromissen und Koalition. Ist ein Mehrheitswahlsystem wie in Frankreich besser wenn man mit 32% 70% der Mandate erhält?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archivdoktor 13.06.2017, 20:30
9. Na ja......

Zitat von grommeck
Wie tief können Parteien noch sinken. Ihre Politiker sind eh schon ganz unten.
Es musste ja eine Regierung her - und offensichtlich hat der CDU-Mann das gut hinbekommen. Aber dass die Grünen jemals mit der FDP in eine von der CDU dominierten Landesregierung eintreten - eher hätte ich an die Jungfräulichkeit Marias geglaubt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5