Forum: Politik
CDU-Ministerpräsident: Günther warnt vor Überbietungswettbewerb mit der AfD
imago/ photothek

Kanzlerin Merkel steht in der Flüchtlingspolitik schwer unter Druck - nun bekommt sie Unterstützung von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther: Der CDU-Mann ist gegen die Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze.

Seite 17 von 20
tales.dom 13.06.2018, 14:31
160. Herr

Günther, sowie Frau Kramp-Karrenbauer, sind uneingeschränkt Merkels Verbündete. Dies wird den beiden bald vor die Füße fallen. AKK hat sich schon derart aus dem Fenster gehängt, dass kaum noch ein Unterschied zu Merkel feststellbar ist; bis auf die Aussprache.

Beitrag melden
misterknowitall2 13.06.2018, 14:32
161. Ist es naiv?

Zitat von undog
Ja, mir geht es nur um Steuergeld bzw. die darin enthaltene Arbeitsleistung. Ich habe nichts dagegen, die o.g. ausländischen Firmen korrekt zu besteuern und das einzutreiben. Aber alle Einnahmen will ich für Deutsche verwenden und nicht für Einwanderer. Unsere Schulden und offenen Baustellen, welche uns die Parteien auflisten, können nur mit viel Geld bearbeitet werden, wofür die Parteien uns ja erzählen, dass sie das am besten können. Alle Ausländer sind mir willkommen, wenn sie nur von privat alimentiert werden mit voller lebenslanger Haftung wie es ihre Unterstützer von der Allgemeinheit fordern.
Ab wann ist man denn Deutsch? Ist ja nicht ganz unwichtig die Frage, wenn Steuergelder nur noch Deutschen zugute kommen, obwohl auch Ausländer in Deutschland Steuern zahlen. Ich meine, wie wollen sie das denn trennen? Gibt's bald eine deutsche Fahrspur auf der Autobahn? Getrennte Bereiche im Schwimmbad, Oper, Theater? Spezielle Wohnbereich für Andersdenkende?

Ich behaupte mal, dass sie sich ein bisschen viel auf ihr Deutsch sein einbilden. Wenn man hier in Deutschland so was fordert, sollte man auch was vorweisen können, was ein wenig mehr hermacht, als die Tatsache, dass die Eltern einen in diesem Land geboren haben. Ich meine, da dürften wir uns einig sein, eine besondere Qualifikation oder Güte erhält man dadurch nicht, oder?

Beitrag melden
claus7447 13.06.2018, 14:33
162.

Zitat von undog
Ja, mir geht es nur um Steuergeld bzw. die darin enthaltene Arbeitsleistung. Ich habe nichts dagegen, die o.g. ausländischen Firmen korrekt zu besteuern und das einzutreiben. Aber alle Einnahmen will ich für Deutsche verwenden und nicht für Einwanderer. Unsere Schulden und offenen Baustellen, welche uns die Parteien auflisten, können nur mit viel Geld bearbeitet werden, wofür die Parteien uns ja erzählen, dass sie das am besten können. Alle Ausländer sind mir willkommen, wenn sie nur von privat alimentiert werden mit voller lebenslanger Haftung wie es ihre Unterstützer von der Allgemeinheit fordern.
Ich bin mir ja nicht sicher welchen Ausbildungsstand Sie haben, oder welcher Informationen Sie sich besorgen. Vielleicht haben Sie schon die Diskussionen innerhalb der EU aber z.B. auch beim Kanada G7 Gipfel bemerkt. Man wirft und Handelsüberschüsse vor! Ich will dieses Thema nicht angehen - es ist zu komplex - aber damit Sie es verstehen: Ein Teil Ihres Wohlstandes und Einkommens ob Sie dies nun direkt oder indirekt haben, kommt aus dem Ausland.

Noch was?

Ich frage mich eigentlich nur warum AfD Anhänger ausgerechnet SPON lesen. Sind das Masochisten oder haben die sonst nix anderes. Ich könnte da Breitbart oder politicalincorrect empfehlen. Ließt sich für die leichter und erhält sicher deutlich mehr Zustimmung.

Kopfschüttelnde Grüße an die Foristen.

Beitrag melden
instant feedback 13.06.2018, 14:35
163. Auch Günther wird in die Geschichte eingehen

Auch Herr Günther wird es noch erleben, wenn die Geschichte zeigen wird, dass sich das Nachplappern und Unterstützen von Merkels Parolen genauso beurteilt werden wird, wie alle Claqueure um Honecker im Nachhinein beurteilt wurden. Auch er wird eines Tages für das Scheitern und die unwiderruflichen Zustände in unserem Land verantwortlich gemacht werden, neben Merkel und vielen anderen Betonköpfen.

Beitrag melden
maier2206 13.06.2018, 14:36
164. Deutschland hat sich verändert!

Wenn ich jetzt vor meine Haustüre trete meine ich doch glatt ich bin nicht in Deutschland. Es sieht so aus als ob man in Mogadischu auf der Straße steht. Weit und breit kein Einheimischer zu sehen, dafür aber sehr viele Menschen aus der ganzen Welt. Und ob das "Buntsein" so erstrebenswert ist wage ich zu bezweifeln. Erst gestern sind sechs Polizeiwagen mit Blaulicht an meinem Haus vorbei gefahren um kämpfende Afrikaner auseinander zu halten. Der Kampf war am helllichten Tage nur zwanzig Meter vor meiner Haustüre. Ja, Deutschland hat sich verändert.

Beitrag melden
angelobonn 13.06.2018, 14:38
165. Gefährdung

Ein CDU-Ministerpräsident spricht sich also für die Fortsetzung des Rechtsbruchs und die damit einhergehende, immer deutlicher werdende Gefährdung der inneren Sicherheit und der Sozialsysteme aus. Kein Wunder, dass Herr Günther sich so gut mit den Grünen versteht. Die von Herrn Günther repräsentierte CDU wird für vernünftige Menschen auch lange nach Merkel unwählbar bleiben.

Beitrag melden
tomlex27 13.06.2018, 14:39
166. Willkommen zu einer neuen Folge aus der ...

...Sendereihe "Politiker, die keiner braucht". Folge 1050. Heute mit Daniel Günther. Auch bekannt als Mann mit noch weniger Eingeschaften als Christian Wulff, und noch weniger Informationsgehalt um sich zwischen alle Stühle setzen zu können. Zudem Champion in der Kategorie, "Sage mir mit wem du koaliesrt und ich sage dir wer du bist".

Beitrag melden
spmc-135322777912941 13.06.2018, 14:40
167. aber aber ...

Zitat von johannes-kh
eigentlich müsste er aus der CDU austreten und zu den Grünen wechseln. Ein absoluter Merkel-Verehrer und Schleimer. Passt gut zu AKK.
dann wäre er ja nicht mehr MP von SH.

Beitrag melden
Andraax 13.06.2018, 14:41
168.

Zitat von klmo
Oh Mann… Wenn ich als Gast privat um Aufnahme und Unterstützung beim Gastgeber bitte, und vergewaltige und bringe dann genau diesen Menschen um, ist das eine ganz andere Nummer! Privat oder Gastgeberland ist von der Sache her im Prinzip dasselbe.
Sie wollen also sagen, dass ein migrierter Verbrecher schlimmer ist als ein deutscher Verbrecher?

Beitrag melden
wahrsager26 13.06.2018, 14:41
169. An misterknowitall2. Nr166

Herrlich ,wie jedermann nach Gusto mit irgendwelchen Zahlen operiert.Zahlen, die gebogen und gedreht werden ...ungeachtet der Tatsache,das eben doch prozentual auf ihre Anzahl gesehen, eine Gruppe unangenehm auffällt.Ich hätte übrigens keine Lust dazu etwas zu tippen, was nicht der Realität entspricht.Danke

Beitrag melden
Seite 17 von 20
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!