Forum: Politik
Das Klimakabinett tagt - taugt das was?: Jetzt also die Profis
Hannibal Hanschke/REUTERS

Die Regierung will den Klimawandel aufhalten - sagt sie. Bislang hat sie vor allem Kommissionen eingesetzt. Nun tagt das neue Klimakabinett zum ersten Mal. Doch Streit gibt es jetzt schon reichlich. Spott auch.

Seite 1 von 14
chuwie 10.04.2019, 09:15
1.

Die Frage aus der Headline beantwortet sich doch schon mit dem Bild der Protagonisten

Beitrag melden
beckalexbeck 10.04.2019, 09:17
2. CDU Politiker wollen den Klimawandel aufhalten!!!

Das ist wohl ein Scherz, dann können wir doxh gleich den Tankwart fragen, ob er mit seinem Sprit das Feuer löscht.
Herrlich, wird immer besser. Aber vermutlich brauchen noch ein paar CDUler einen kleinen TG-Job, schön mit PowerPoint und Selters aus der Gasflasche am Konferenztisch.
Ich sage meinen Kids schonmal, dass das nichts mehr wird, die Schuld tragen die"Alten"
Netten Tag noch

Beitrag melden
ein-berliner 10.04.2019, 09:17
3. Glückwunsch

Da kommt ja die geballte Kompetenz zum Einsatz. Wo aber sind die Profis?

Beitrag melden
Bellagio 10.04.2019, 09:17
4. Hier noch Populismus zu unterstellen wäre überholt

denn unsere Politiker sind keine Populisten mehr, sondern vom Populismus Getriebene. Anschaffen kann jeder, der mehr als 100.000 Follower (oder Bots) hat und diese am besten befehligen kann.

Beitrag melden
Marut 10.04.2019, 09:19
5. Sie werden hauptsächlich Profite schützen

Die Hauptaufgabe dieses Klimakabinettes wird darin bestehen, die Möglichkeiten mit der Erzeugung von Dreck mit den alten, profitablen Techniken weiterhin Gewinne zu machen, nicht in Frage zu stellen.
Dafür wird es nicht in Frage kommen, den Termin 2038 in Frage zu stellen, dazu stehen sie gegenüber den einschlägigien Lobbyisten im Wort. Also, alles bleibt beim alten, nur das Gewand soll sich besser anfühlen - aber ihr könnt sicher sein, die FfF werden nicht darauf reinfallen.

Beitrag melden
quidquidagis1 10.04.2019, 09:19
6. Was hat ..

..Herr Scheuer dort zu suchen `?

Beitrag melden
jjcamera 10.04.2019, 09:20
7.

Die Weltklimakonferenz hat es in 50 Jahren auch nur zu Absichts- bzw. Abschlusserklärungen gebracht. Das Klima zeigte keine Reaktion darauf.

Beitrag melden
lollopa1 10.04.2019, 09:22
8. die Profis jetzt, au Backe

ROTFL ;-) wenn es nicht so traurig wäre würde ich mich wegwerfen vor Lachen.......

Beitrag melden
Nandiux 10.04.2019, 09:23
9. Bremse Scheuer.

Der muss sich halt jetzt schon seinen späteren Platz als VDA-Präsident verdienen. Es so offen und schamlos durchzuziehen, geht wohl nur in einer Bananenrepublik. Nun gut, was erwartet man auch von der CSU.

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!