Forum: Politik
Deso Dogg: Berliner Ex-Rapper schließt sich Terrorgruppe in Syrien an
YouTube

Der "Islamische Staat im Irak und in Syrien" ist die rücksichtsloseste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg. Nun hat sich ein prominenter Berliner Dschihadist der Organisation angeschlossen. Dennis Cuspert ruft deutsche Muslime auf, ihm zu folgen.

Seite 2 von 21
wasistwahr 12.04.2014, 15:11
10.

Die isis entstand im Irak Verursacher waren die demokratischen Amis. Die isis ist mittlerweile wie ein Virus. Der Westen hat wieder versagt. Und auf Dauer wird man sich dieser Gruppe beugen , in Zukunft wird das bestimmt eine wählbare Partei .

Beitrag melden
LeonLanis 12.04.2014, 15:12
11. Wieso indirekt?

Zitat von t dog
Es scheint das man das Problem auch aussitzen kann... So lange die gegen den russischen Assad kämpfen wird Obama auch kaum was gegen Deutschland als Terrorrueckzugsgebiet haben. Interessant wie diese USA Hasser indirekt für die USA kämpfen.
Diese Terroristen kämpfen direkt für die USA und deren Interessen in Syrien, solange es um den Sturz von Assad geht. Und Jordanien und die Türkei sind ihre Rückzugsräume, ganz bestimmt nicht gegen den Willen der USA.

Beitrag melden
ofelas 12.04.2014, 15:13
12. unsere Freunde die Saudis

Zitat von recepcik
es ist zu wünschen dass keiner von ihnen lebend aus Syrien raus kommt. Die Verbrechen der Mörder in Syrien an den Zivilisten suchen ihresgleichen. Was ich nicht verstehe wer diese Leute bekehrt. Muss man um ein guter Moslem zu werden armen Zivilisten die Kehlen durchschneiden? Das hat mit Gott oder Allah zu tun, das Treiben der Terroristen ist ein Werk von Teufel .
Die Soldaten Assads sind auch mehrheitlich Muslime! Eben nicht vollkommen Verblendet von den (Saudi) Wahabiten.

Wir haben uns in Afghanistan einen Baerendienst erwiesen, die Saudis haben ihre Gelder eingesetzt zum Wahabiten fuer den Krieg gegen die Sovietunion heranzuzuechten, organisiert von der CIA und ISA. Dann haben wir den sekulaeren Staat Irak ausgeschaltet, wo der Vize ein Christ war, danach sind 1 Million Christen in das sekulaere Syrien geflohen. Auch hier unterstuetzt der Westen direkt die "Rebellen" welche von Saudi fuer ihre Zweicke eingesetzt werden.

Arabien hatte sekulaere Staaten von Aegypten unter Nasser bis Syrien, alle sind nach und nach ausgeschaltet worden auch mit massiver Hilfe oder direkt vom Westen - was uebrig bleibt sehen wir

Beitrag melden
spon-facebook-1049022215 12.04.2014, 15:15
13. Zuviel gestreichelt!

Wieder ein typisches Beispiel dafür, wie die Berliner Kuscheljustiz, statt zu bestrafen, gewaltbereite Gangster zu Extremisten streichelt. Wird zeit, daß die Post-68er in der Justiz endlich wegsterben.

Beitrag melden
fandango2 12.04.2014, 15:15
14. Islam

Multikulti in Reinkultur!

Beitrag melden
huggi 12.04.2014, 15:16
15.

Zitat von sysop
Der "Islamische Staat im Irak und in Syrien" ist die rücksichtsloseste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg. Nun hat sich ein prominenter Berliner Dschihadist der Organisation angeschlossen. Dennis Cuspert ruft deutsche Muslime auf, ihm zu folgen.
... inwiefern brach er mit seiner Vergangenheit, ist denn seine jetzige salafistische Überzeugung etwas anderes als die konsequente Fortsetzung seiner Karriere als Verbrecher?

Beitrag melden
royalflash 12.04.2014, 15:18
16. optional

Was diese Islamistiker da in Syrien anstellen, das muss man respektieren. Vielleicht handeln sie im Auftrage Gottes, das kann man schließlich nicht 100% ausschließen.

Beitrag melden
abc-xyz 12.04.2014, 15:19
17. Er ist vor Assad sicher

Zitat von sysop
Der "Islamische Staat im Irak und in Syrien" ist die rücksichtsloseste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg. Nun hat sich ein prominenter Berliner Dschihadist der Organisation angeschlossen. Dennis Cuspert ruft deutsche Muslime auf, ihm zu folgen.
Es ist nicht ganz unlogisch, dass sich solche Idioten der ISIS/ISIL anschließen. Das einzige, was sie zu befürchten haben, sind die Rebellen. Erst neulich musste die Rebellen unter hohen Verlusten die Stadt Abu-Kamal von der ISIS/ISIL säubern, während Assad weiterhin die Rebellen bombadiert, aber das ISIS/ISIL Hauptquartier in Al-Raqqah kein Haar krümt.

Beitrag melden
tambol 12.04.2014, 15:19
18. optional

.... wir haben das Volk nebenan und sehen wie SIE morgen gegen 04:00 und ihren Tempel schleichen. Berlin-Tempelhof - ohne Zweifel - aber es würd nichts getan.

Beitrag melden
moonoi 12.04.2014, 15:20
19. shortcut

2 paradise! eigentlich kein problem, wenn er den alleine nähme.

Beitrag melden
Seite 2 von 21
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!