Forum: Politik
Deutschland gegen Griechenland: Bitte aufhören!
REUTERS

Vorwürfe, Drohungen, Spott: Der Ton zwischen Deutschland und Griechenland verschärft sich mehr und mehr. Das macht Kompromisse schwieriger und schürt Ressentiments auf beiden Seiten. Ein Appell zur verbalen Abrüstung.

Seite 10 von 40
yadi 13.03.2015, 16:25
90. Danke

für diesen Appell! Was von den Beteiligten und auch hier in den Foren zu lesen ist, geht zu oft unter die Gürtellinie, und dient weder den griechischen noch den deutschen Interessen. Die griechischen
Nazi-Vergleiche sind allerdings besonders widerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Teigkonaut 13.03.2015, 16:25
91. verzweifelte Züge

Die Äußerungen griechischer Repräsentanten haben vor allem eins: verzweifelte Züge. Das Land ist sowas von Pleite aber anstatt gemeinsam mit dem Rest Europas an einem Ausweg zu arbeiten verzettelt man sich mit rhetorischen Kraftmeiereien und Provokationen. Ist das die Strategie einer neuen Politik oder Ablenkung? Ich denke eher letzteres, denn man realisiert inzwischen in Athen, dass man die vollmundigen Wahlversprechen nicht einhalten kann. Also muss ein demonstratives Muskelspielchen für die eigenen Wähler her.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
davex7 13.03.2015, 16:25
92.

Die Griechen diskreditieren sich selbst. Wer ausländisches Eigentum beschlagnahmen will, hält vom Land das fern, was dass Einzige ist, was hilft. Dies sind private Investitionen und Unternehmen, die dort produzieren.
Die Griechen haben keinen Plan und wissen das auch. So verhalten sie sich so wie alle Länder die innenpolitisch und wirtschaftlich am Ende sind, sie suchen Schuldige im Ausland.
Es gibt genug positive Beispiele in Europa, wo dies anders gemacht wurde und diese Länder stehen wieder gut da. Griechenland gehört mit dieser Regierung bisher nicht dazu

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hapebo 13.03.2015, 16:25
93. Vergangenheit!

Es ist nur noch peinlich.Wen an Argumenten nichts mehr geht kommt halt die 2.Weltkriegskeule als Totschlagsargument zum Tragen.Diese griechischen Herrschaften bekommen nichts hin ausser leere Worthuelsen.Armes Europa,darauf kann man verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
martin-kö 13.03.2015, 16:26
94. Deutsche Bevormundung

1. Griechenland wurde gezwungen zu sparen, GR wurde von der sog. Troika Maßnahmen aufgezwungen: das Ergebnis war eine höhere Verschuldung.
2. Das viele Geld, dass nach GR aus der EU kam, landete zumeist bei den Banken, auch bei den deutschen Banken;
3. GR hat eine neue demokratisch gewählte Regierung, die für die Fehler zuvor vorher nicht verantwortlich gemacht werden kann;
4. Alle, die hier einseitig gegen GR Stellung beziehen,
könnten auch gleichzeitig verlangen: schafft die demokratischen Wahlen in GR ab, setzt irgendwelche
EU-Kommissare ein.
5. Fast alle, die GR einseitig beschuldigen für das Unheil, sollten sich selbst einmal nach ihrer eigenem sozialen Einstellung befragen.
6. Der Technokrat Schäuble hat die unheilvolle Sparpolitik entscheidend mitzuverantworten; so zu tun, als habe er mit der Entwicklung in GR nichts zu tun, ist blanker Hohn!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mundusvultdecipi 13.03.2015, 16:26
95. Endlich..

..mal ein besonnener Beitrag.Wenn ich schon Aurufe zum Urlaubs Boykott in Griechenland hier lese,wird mir übel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regelaltersrentner 13.03.2015, 16:26
96.

Zitat von Leto13
Von EU, Deutschland und Berlins Vasallen in den anderen EU Staaten kommt seit Dezember nur Drohung, Erpressung, zunaechst gegen einen moeglichen SYRIZA Wahlsieg, und nach dem SYRIZA Sieg gegen die neue Regierung, inklusive Versuch, den gr. Finanzminister zu wechseln. Zur Erpressung und den Drohungen seitens der genannten Spieler kommen Arroganz und .....
Was hat man in Griechenland alles getan, um das Bild der Deutschen in den "hässlichen Deutschen" umzuwandeln?

Es darf an das "Hitlerbärtchen" erinnern mit dem das Bild unserer Kanzlerin verunstaltet wurde, oder wo in einer Karikatur unserem Finanzminister in den Mund gelegt wurde, er möchte aus Griechen Seife machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
note4shape 13.03.2015, 16:27
97.

Dringender Appell an Deutsche Politiker: hoert auf den Griechen zu sagen dass die Welt nur am Deutschen Wesen genesen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kneppe 13.03.2015, 16:28
98. Tolles Europa

Das Gegenteil ist der Fall !
Wer hat es uns eingebrockt ?
Politiker, unfähige Gestalten die arm und reich in einen Topf geschmissen haben und genau in diesen Augenblick aufgehört haben zu denken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
galaxyaner 13.03.2015, 16:29
99. Weil

Zitat von kuac
Warum kauft die EZB mit Billionen Staatsanleihen aus allen EU Ländern außer GR?
Weil die griechischen Banken nicht mehr liquide sind. Die mussten nämlich ihre ganzen Rücklagen an die griechischen Bürger auszahle, weil die ihrer neuen Regierung nicht trauen und ihr wohlverdientes (sorry wohl eher zusammengeschnorrtes) Geld lieber in Bar zu Hause oder im Ausland haben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 40