Forum: Politik
"Die Partei"-Chef Sonneborn: "Innerparteiliche Demokratie ist mit mir nicht zu machen
DPA

In der Satirepartei "Die Partei" knirscht es. Das Mitglied des Bundesvorstands Leo Fischer pöbelt in Interviews gegen Parteichef Martin Sonneborn. Der spricht von einem "Röhm-Putsch", setzt aber auf eine Aussprache am Tegernsee.

Seite 1 von 16
rainer_daeschler 28.07.2015, 14:09
1. ;-)

Satire pur. Das dürfte sogar auf diesen "Putsch" zutreffen.

Beitrag melden
pevos 28.07.2015, 14:19
2. Der Verstand eines Sonneborn

könnte glatt einige Bundstagsparteien ersetzen. Wenn man ihn denn ließe.

Beitrag melden
rilleralf 28.07.2015, 14:20
3. Ironie?

Spüre ich hier die Ironie oder ist sie tatsächlich vorhanden? :D

Beitrag melden
Anna Ampel 28.07.2015, 14:26
4. Herrlich!

Politik kann also doch Spaß machen :-)

Beitrag melden
margei 28.07.2015, 14:26
5.

Tja da können sich die Spassparteien wie AfD, FDP oder SPD noch eine Scheibe abschneiden, da spricht der Anführer einer Partei und sein Worte sind wie bei Kim Jong Un oder Helmut Kohl gesetzt. Er ist sozusgent die Partei!

Beitrag melden
werner.szymzek 28.07.2015, 14:27
6. Also,

..ich finde, er sollte Kim nicht so beleidigen.

Beitrag melden
peeka(neu) 28.07.2015, 14:32
7. Von Kim Jong-Un lernen

heißt solche Probleme informell und schnell zu lösen.
Dumm nur, dass es bestimmt irgendeine EU-Verordnung gibt, die verbietet, Menschenfleisch an Schweine zu verfüttern.

Beitrag melden
Vorzeichen 28.07.2015, 14:32
8. Vorschlag, wenn ich darf.

Ich schätze Herrn Fischer sehr, das gestehe ich zu meiner Schande ein, möchte dem Vositzenden aber Standhaftigkeit, ein langes Leben und viele hüsche Frauen wünschen (und Reichtum natürlich).

Das Prinzip der drei "E"s: Ein Vositzender, Eine Meinung, Ein Weg - das war immer unser Erfolgsrezept.

Humor macht traurig, Demokratie dumm und Wahlergebnisse machen ratlos. Deswegen voran, oh großer Meister Sonnengott, ich folge Dir!

PS Sonneborn, mein Licht, nur eines: Lass den Leo am Leben, der ist an sich ganz nett. Verbannung in den Osten (Freital z.B.) ist Strafe genug.

Beitrag melden
Untertan 2.0 28.07.2015, 14:35
9. Unser bester Mann in Brüssel

Einfach wieder herrlich. Meine Stimme hat die Partei.

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!