Forum: Politik
Die Wahrheiten des Heimatministers: Seehofers erste Tweets
REUTERS

Horst Seehofer will bald twittern."In einem anderen Stil" als US-Präsident Donald Trump, versichert er. Wir haben da schon mal was vorbereitet.

Seite 2 von 3
elmart 03.08.2018, 21:43
10. Bitte nicht Twittern

Seehofers „Wahrheiten“ interessieren niemand.

Beitrag melden
trex#1 03.08.2018, 21:54
11. Warum nicht

Finde ich gut, wenn es einen direkten Draht zwischen Politikern und Bürgern gibt.
Mit Inhalten hat das überhaupt nichts zu tun, es geht darum, wie man die Bürger anspricht. Vielleicht sollten SPD und CDU sich verstärkt moderner Kommunikationswege bedienen, um wieder Kontakt mit den Wählern zu bekommen, die noch nicht im Rentenalter sind.
Die Presse findet das natürlich nicht so gut. Aber die muss sich auch allmählich modernisieren.

Beitrag melden
TimBimmler 03.08.2018, 22:10
12. Erinnert an Lothar Matthäus

Lothar Matthäus erklärte Mal, dass er in den Medien immer ganz falsch dargestellt wurde und hat darum eine Doku-Soap gedreht. In dieser wurde er wieder ganz falsch dargestellt und hat darum ein Buch geschrieben (schreiben lassen). In diesem fand man dann ebenfalls genau den Lothar Matthäus wieder, den man schon aus der Doku/den Medien kannte. Vielleicht sollten Leute wir Matthäus oder Seehofer endlich Mal akzeptieren, dass sie tatsächlich so sind, wie sie sind und leider tatsächlich das meinen, was sie sagen. ?

Beitrag melden
eulenspiegel2014 03.08.2018, 22:24
13. Fake Horst

na das wird ja kaum so unterhaltsam wie mit Trump. Dafür ist der Seehofer Stil viel zu hölzern: gut nehmen wir jetzt Mal Afghanistan...hohoho

Beitrag melden
lasalette13 04.08.2018, 23:21
14. Kein Freund Seehofers !

Allerdings trifft er in der Flüchtingskrise die richtige Entscheidung : Deutschland muss endlich wieder sicherer und deutschfeundlicher werden ! Was die letzten Jahre in unserem Land abgeht, ist von allenPolitikern nicht mehr zu verantworten ! Wir haben viel zu viel Politiker, die keine Erfahrungen im regierne hat ! Vor allem die jungen Frauen, eine Katastrophe, wie diese die Probleme bewältigen wollen - unrealistischund nicht durchdacht ! Beispiel Spahn : die Idee mit mehr Geld die Ärzte zu verpflichten, dass diese auch unangemeldete Patienten noch behandeln ???? Von Praxis keine Ahnung der Herr ! Wir sitzen jetzt schon 3-4 Stunden im Wartezimmer, trotz Anmeldung ! Und dann ohne Anmeldung muss man einen Tag Urlaub nehmen !!!! Sokcer Schwachsinn !

Beitrag melden
dasfred 04.08.2018, 06:19
15. Lasst den Horst mal machen

So oft, wie Seehofer sich schon selbst widersprochen hat, ist es doch ungemein praktisch, dass wir endlich eine vom Meister persönlich autorisierte Tabelle bekommen, in der wir, ganz nach Trump, alle Fake News direkt abzählen können. Da kann er auch nicht mehr so leicht dementieren.

Beitrag melden
asoaschönertag 04.08.2018, 08:29
16. Recht hat er

Irgend wie bestätigt dieser Artikel Herrn Seehofer in vollem Umfang!
Nach dem Motto "Es wäre doch gelacht wenn Wir (die Medien) Seehofer und die CSU nicht kaputtschreiben können.
Über ein Land mit Alleinregierung - und dann noch erfolgreich !! - läßt sich weit weniger schreiben als wenn sich die CSU einen Koalitionspartner suchen muß.

Beitrag melden
reflektionsbedarf 04.08.2018, 09:31
17.

Möchte nicht wissen, wie viele der Leser diese angeblichen Tweets für bare Münze nehmen, aber das ist ja wohl genau die Absicht, die hinter dem Artikel steckt. Um das gesteckte Ziel zu erreichen, is schmutzig.t eben kein Weg zu schmutzig...

Beitrag melden
geschädigter5 04.08.2018, 15:16
18. Spätestens dann,

wenn er anfängt, nicht mit dem Kabinett abgestimmtes Tweets zu versenden, ist er für die Regierung untragbar. Die Kanzlerinmuss ihn dann zwangsläufig in den Ruhestand versetzen. Sowas albernes wie den Seehofer gibt es ja nicht noch mal. Gut für die Demokratie, denn dann sinken die csu-werte noch weiter.

Beitrag melden
rolf-unseld 04.08.2018, 17:00
19. Seehofer twittert

Das passt doch ganz zum Stil von Horst Seehofer.
Da kann man alles mögliche loswerden ohne den
Betreffenden in die Augen zu schauen und eine
entsprechende Antwort zu bekommen. Deshalb
twitter Trump ja auch den ganzen Tag.

Beitrag melden
Seite 2 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!