Forum: Politik
Diktatoren-Milliarden: Deutschland sperrt Gaddafis Konten

Die internationale Gemeinschaft will Muammar al-Gaddafis Macht brechen - die Bundesregierung geht voran: Wirtschaftsminister Brüderle lässt die Konten der libyschen Notenbank und des libyschen Staatsfonds bei deutschen Kreditinstituten sperren. Vermögen in Milliardenhöhe wird eingefroren.

Seite 1 von 8
k.h.a. 10.03.2011, 10:58
1. Nette Symbolik,

die niemanden schreckt. Sie ist eher den in Deutschland anstehenden Wahlen geschuldet. Schließlich muß den vielen Gutmenschen geopfert werden. Dem Wahlzettel ist ja nicht anzusehen, welcher Qualität beim Denken er entspringt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franks meinung 10.03.2011, 11:05
2. Geschwindigkeitsrausch

Na dann wollen wir nicht hoffen, dass die deutsche Politik, ob dieser beeindruckenden "Schnelligkeit" in der Entscheidungsfindung nicht plötzlich in einen Geschwindigkeitsrausch verfällt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Viva24 10.03.2011, 11:05
3. Das viele Geld,

denke es ist am besten als Parteispende an die Regiergungsparteien CDU und FDP zu geben. Hier ist es in guten Händen und man macht was damit, ggf. kann mann ja 0001 Pronille davon an Hr.Guttenberg geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adama. 10.03.2011, 11:06
4. Wenn das mal keine Finanzkrise auslöst.

Zitat von sysop
Wirtschaftsminister Brüderle lässt die Konten der libyschen Notenbank und des libyschen Staatsfonds bei deutschen Kreditinstituten sperren. Vermögen in Milliardenhöhe wird eingefroren.
Wenn das mal keine Finanzkrise auslöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mitwisser 10.03.2011, 11:07
5. überfällig

...das war ja wohl überfällig!

Jetzt noch eine Flugverbotszone und taktische Schläge auf den Gaddafi-Bunker.

Aber dazu bedarf es fähiger Politiker...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berta 10.03.2011, 11:10
6. Alleinherrscher

Zitat von sysop
Die internationale Gemeinschaft will Muammar al-Gaddafis Macht brechen - die Bundesregierung geht voran: Wirtschaftsminister Brüderle lässt die Konten der libyschen Notenbank und des libyschen Staatsfonds bei deutschen Kreditinstituten sperren. Vermögen in Milliardenhöhe wird eingefroren.
sollte man wirklich erschießen.
Götter brauchen wir nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leobronstein 10.03.2011, 11:10
7. Naja!

Da wurde Herrn Gaddafi aber reichlich Zeit gelassen, sein Geld vorher in Sicherheit zu bringen... Jedenfalls wird das den Bürgerkrieg wohl nicht entscheidend beeinflussen. Einen interessanten Bericht mit vielen Hintergrundinformationen gibt es übrigens hier: http://www.dasdossier.de/magazin/geo...-und-geschaeft

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drgb 10.03.2011, 11:15
8. Jetzt schon ?

Zitat von sysop
Deutschland sperrt Gaddafis Konten
Ein wenig voreilig, das Brüderchen - halt so temperamentvoll und geistig rege eben er stets daherkommt, der Schlafwandler. So rasch und zeitnah abgestimmt zu reagieren - wieder einemal eine Glanzleistung dieser Null-Nummern-Regierung.
Spätestens da konkret wurde, Haag wird gegen Gaddafi ermitteln, wäre die Sperrung der Konten konsequent nicht nur angezeigt gewesen, es hätte auch als deutliches Zeichen interpretiert werden können - zur rechten Zeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rmuekno 10.03.2011, 11:15
9. Alles Schmarn

bringt gar nix, der wird wohl genug Waffen im Land haben.
Aber abräumen die Konten zugunsten der Libyschen Wutbürger die berechtigt gegen diesen Diktator kämpfen, von dem Geld humanitäre Hilfe finazieren, statt hierfür Spenden und deutsche Steuergelder zu verschwenden. Von dem Geld Füchtlinge unterstützen etc. das tut dem Herrn G. wenigsten ein bisschen weh.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8