Forum: Politik
Diplomatie: SPD-Politiker Schneider nennt US-Botschafter Grenell einen "Totalausfall"
REUTERS

Der amerikanische Botschafter Richard Grenell schade den transatlantischen Beziehungen, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider. Grenell hatte die Haushaltsplanung der Regierung kritisiert.

Seite 1 von 40
mwroer 19.03.2019, 10:40
1.

In der Tat ist Herr Grenell ein diplomatischer Totalausfall - das sollte allerdings nicht die Tatsache verschleiern helfen das Deutschland, wie andere NATO Staaten, seinen selbst auferlegten Verpflichtungen nicht nachkommt und offenbar auch nicht die Absicht hat diesen nachzukommen.

Ein Totalausfall bewertet damit den anderen. Hat was :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Grummelchen321 19.03.2019, 10:41
2. Wenn

er sich ständig einmischt,warum wird ihm als botschafter nicht die Akkreditirung entzogen und nach Hause geschickt?
Katzbuckeln gegenüber dem komischen rassitischen orangenen alten senilen Mann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der Guru 19.03.2019, 10:42
3. Raus mit ihm

unerträglich diese Einmischung in innerpolitische Angelegenheiten (Haushaltsplanung) und dann immer dieses absurde pochen auf Kriegstreiberei. In welchem Jahrhundert leben die Amis eigentlich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der Jürgen aus M 19.03.2019, 10:44
4. Endlich redet mal einer Klartext

war auch langsam Zeit, dass man sich von dem Trump-Sprachrohr nicht alles gefallen lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raoul2 19.03.2019, 10:44
5. Warum

Warum sollte der US-Botschafter denn "besser" sein als sein Dienstherr, der doch schon seit der "Wahl" dem Namen "Totalausfall" (als Präsident - als Mensch ja sowieso) alle Ehren verleiht, die man in seinen schlimmsten Albträumen sich nur ausmalen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hilfe2018 19.03.2019, 10:45
6. Früher wurden die Kritiken an der

deutschen regierung und deren machensaften vom Besatzer geheim gehalten.
Heute läuft das alles öffentlich und zeigt doch wieder, wo wir deutschen unser Selbstbewußtsein haben. Raus mit dem und der ganze Armeeschrott dazu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haresu 19.03.2019, 10:47
7. Grenell ist nichts als ein kläffender Köter

Eben ein Abbild seines Herrn. Ernst nehmen muss man beide nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jaklar 19.03.2019, 10:48
8.

Umgangsformen hin oder her, unrecht hat er nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deutscherkaiser 19.03.2019, 10:48
9. Richard Grenell ,ein rüpelhafter Botschafter !

Was bildet sich dieser sogenannte Botschafter überhaupt ein.....möchte er bestimmen was wir Deutschen zu tun und zu lassen haben. ?? Das kann er bei seinen Chef und in seinen Land machen. Da ist er an der richtigen Stelle. Nein Mister Grenell , Sie haben keine Etiquette und kein Benehmen. Das was Sie praktizieren ist kriminelles Verhalten . Nötigung und Erpressung nenne ich das.Und nehmen Sie zur Kenntnis. Wir sind ein freies und demokratisches Land, und Sie sind der Letzte der über uns bestimmen dürfte. ! The best Regards to your Chief !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 40