Forum: Politik
Donald Trump in Frankreich: Unangebrachte Bemerkung über Brigitte Macrons Figur
AP

"Sie haben eine tolle Figur": In Paris ist es zu einer peinlichen Situation zwischen Donald Trump und Emmanuel Macrons Frau Brigitte gekommen. In sozialen Medien wurde dem US-Präsidenten Sexismus vorgeworfen.

Seite 45 von 50
claudiosoriano 14.07.2017, 13:57
440. Sehr wahrscheinlich

Zitat von peter_freiburg
Wenn sie nicht den Unterschied erkennen zwischen "etwas finden" und "einen unpassenden Kommentar persönlich zu äußern", ja, dann entbehrt sich ja jede weitere Debatte. Immerhin scheinen sie jetzt die Caps-Lock-Taste wieder entsperrt zu haben.
muß Sie nun damit anfangen die Tooilette zu putzen, und für den bald von der Arbeit kommenden Ehemann, etwas Essen auf den Tisch zu bringen! Gut aussehen reicht auf Dauer nicht, wenn z.B statt Haxe und Kartoffel Klöse, immer nur Müsli auf den Tisch kommt!

Beitrag melden
hman2 14.07.2017, 13:58
441.

Zitat von rudipalm
Was sucht ihr noch bei dem Mann. Er hat einer alten Frau ein Kompliment gemacht. Hätte er sagen sollen, dass man die Liftings nicht sieht oder dass sie sich ein Jugendlichen geangelt hat im stolzen Alter von 40 Jahren. Selbst die Insider von CNN berichten anders
Nein, CNN hat NICHT anders über diesen Faux Pas berichtet. Ich hab's gestern gesehen. Und Trump hätte GAR NICHTS sagen sollen. Ein Gentleman schweigt im Zweifel einfach.

Beitrag melden
klausbeyer 14.07.2017, 13:58
442. Bin erstaunt

über all die deutschen Englischexperten (einschließlich SPON der nur "sophisticated news" verbreitet [was auch das immer sein mag] wenn "noteworthy news" eher dem amerikanischen Ohr entspricht). Jemanden über ihr "good shape" zu komplementieren ist eine Alltagsfloskel die für jung und alt Anwendung findet. Wenn er gesagt hätte: "You are STILL (noch) in good shape" wäre das tatsächlich eine Anspielung auf ihr Alter gewesen, hat er aber eben NICHT gesagt. Also wie gehabt: Spiegel-Feinde werden immer "pöbeln", Spiegel-Freunde immer "Kritik üben".

Beitrag melden
klmo 14.07.2017, 14:01
443.

Zitat von criticalsitizen
Uns passierte so etwas in 28 Jahren nicht. Meine Frau war 26 Jahre älter als ich. Leider starb sie an den Folgen eines Unfalls.
Was bitte ist denn daran erschreckend?
Wenn ich ein Kompliment mache, dass trotz ihres Alters die Frau eine charmante Erscheinung darstellt, dann ist und bleibt das ein Kompliment und stellt keine Abwertung oder Diskriminierung dar.
Jede Frau/jeder Mann sollte zu seinem Alter stehen - wer bitte hat da ein Problem?

Beitrag melden
spon-facebook-10000523851 14.07.2017, 14:03
444. Kirche im Dorf lassen.

Obwohl Trump ein ungehobelter Protz ist, man sollte sich da doch an Tatsachen halten. Er hat nicht von Figur (figure) gesprochen sondern davon, dass sie gut in Form (shape) sei. Das Kompliment "you are in good shape" wird oft verwendet und hat mit Figur auch nur am Rande zu tun.

Beitrag melden
hman2 14.07.2017, 14:04
445.

Zitat von cherokee59
... in der Regel besser als Europäer. Ich war schon jahrelang in USA und in 37 Staaten, und wenn ich hier lese, das sei "typisch amerikanisch" muss ich wiedersprechen. Amerikaner sind regelmäßig schockiert vom rüpelhaften Verhalten vieler Europäer, im Supermarkt, auf der Autobahn und im Restaurant. Trump ist einfach ein ungebildeter Primitivling.
Das kann man nicht verallgemeinern. Es hängt stark von Position, gesellschaftlichem Rang und Bildung ab. Der Otto-Normalo-Amerikaner ist lockerer im Umgang, während ab einer bestimmten "Flughöhe" die Umgangsformen extrem steif und förmlich werden.

US-Firmen ist es entweder ganz egal, wie Sie zur Arbeit gekleidet kommen, oder der Chef schreibt Ihnen die Farbe der Socken vor, dazwischen ist erstaunlich wenig zu finden.

"No brown after six", auf diesen Spruch (gemünzt auf die Farbe der Schuhe und die Uhrzeit eines Events) stoßen Sie heute in Europa nur noch bei diplomatischem Empfängen, oder im Buckingham Palace, aber in den USA sollte Sie diese Regel schon bei einem Dienstessen ihres Chefs mit Kunden peinlich befolgen oder Sie werden nie wieder eingeladen oder wundern sich, warum die Beförderung auf sich warten lässt...

Beitrag melden
hman2 14.07.2017, 14:05
446.

Zitat von frietz
Klären sie mich bitte auf, was an trumps satz unhöflich war?
Dass er gesagt wurde. Hier wäre Schweigen angebracht gewesen.

Beitrag melden
criticalsitizen 14.07.2017, 14:06
447. Germany, land of rednecks

Zitat von Klarstellung
Er ist ja noch in Paris, also nix mit Zeitzone, aber das er Marcons Mutter ups, ich meine Ehefrau mit einem derartigen Kompliment belegt ist doch äußerst charmant. Sicherlich der Arm der Grande Dame ist schon etwas knitterig, aber hey Bübchen Öl drauf und gut ist und außerdem kommt es bekanntlich auf die äußeren, äh ich meine inneren Werte an. Aber Partnertausch wäre auch nicht schlecht, eigentlich passt die Ivanka besser zur Marone, äh Marcon und andersherum, dann könnten alle damit leben. Bezüglich Stuhlgang Konsistenz wird SPON bestimmt noch entsprechende geheime Informationen nachliefern, fakulatiativ finden wir dann Infos bei Bild.
Und hätten Sie Ihre Wortwahl genauso getrffen wenn "ER" so alt wäre wie der Großvater von "IHR".
NEIN!
Und das ist dumm umd abolut "redneck", wie eben Dutschland zu 99,8% mehr Rednecks hat als die ganzen USA.

Beitrag melden
oloh 14.07.2017, 14:06
448. Angesichts seiner 71 Lenze

ist the real Donald Trump auch in präsentabler Verfassung. Leider nur physically, nicht mentally.

Beitrag melden
MapleLeaf 14.07.2017, 14:07
449. Jetzt wird es albern...

Ich mag Trump auch nicht, aber jetzt wird es wirklich langsam albern. Er hat ein Kompliment gemacht und es wird ihm sofort jedes Wort Munde herumgedreht. An der Bemerkung ist nichts Sexistisches! Aber sofort wird die "Political Correctness"-Karte gespielt, an der übrigens irgendwann die Welt zu Grunde gehen wird. Irgendwann darf keiner mehr irgendetwas sagen, weil ja immer irgendjemand durch jede beliebige Äußerung "verletzt" sein könnte. Aber es als Problem herbeizureden, wenn man einer Frau sagt, dass sie toll aussieht, das ist ja wirklich lächerlich.

Beitrag melden
Seite 45 von 50
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!