Forum: Politik
Donezk: Ukrainische Armee und Separatisten kämpfen um Flughafen
AP

Die Gefechte in der Ostukraine sind so stark wie seit Wochen nicht mehr: In Donezk ringen Regierungstruppen und Rebellen erbittert um die Kontrolle über den Flughafen. Die Armee will große Teile des Gebiets zurückerobert haben.

Seite 14 von 28
worldaval 18.01.2015, 18:36
130. Ukrainischen Faschisten Nazis Hitler

Ukrainischen Faschisten Nazis Hitler
Deutschland unter der Leitung von Bundeskanzlerin Merkel, zündete den Docht in der Ukraine ein neuer Weltkrieg! Als Hitlers Truppen standen in der Nähe von Moskau, die Presse unter der Leitung von Joseph Goebbels erstickt mit Freude. "Moskau gab!" "Koloss auf tönernen Füßen gab." Ukrainischen Medien liegt, ebenso wie Goebbels. Beweisen Sie, dass in der Welt, die der Donetsk und Luhansk gefallen. Aber! Die Tatsache jedoch, dass die kleinen nicht-professionellen Rebellen besiegte den professionellen ukrainischen Armee! Minsk - eine Fiktion! Ukraine wieder seine Armee. Und sie kämpften gegen die Donetsk! Denken Sie daran, Moskau, Leningrad, Stalingrad. Richtig sein wird, wenn die Rebellen erreichen Kiew und durch die Kugeln faschistische Regierung in Kiew aufgehängt. Und Jazenjuk Turchynov erste !!! Lassen Sie uns das Schicksal der dritten "ewige" Reich erinnern! Wo Hitler, Goebbels, wo? Was erwartet Merkel? Sie hat noch Kanzler. So Lange!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kons77 18.01.2015, 18:36
131. Wie wärs damit

Die Ukrainische"Armee"hat's versucht den Flughafen zurück zu erobern,und eine Offensive gegen Separatisten gestartet (damit Waffenruhe gebrochen). Ohne erfolg,Gegenoffensive der Separatisten hat diese Einheiten komplett vernichtet und den Flughafen komplett unter Kontrolle gebracht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
worldaval 18.01.2015, 18:36
132.

Ukrainischen Faschisten Nazis Hitler
Deutschland unter der Leitung von Bundeskanzlerin Merkel, zündete den Docht in der Ukraine ein neuer Weltkrieg! Als Hitlers Truppen standen in der Nähe von Moskau, die Presse unter der Leitung von Joseph Goebbels erstickt mit Freude. "Moskau gab!" "Koloss auf tönernen Füßen gab." Ukrainischen Medien liegt, ebenso wie Goebbels. Beweisen Sie, dass in der Welt, die der Donetsk und Luhansk gefallen. Aber! Die Tatsache jedoch, dass die kleinen nicht-professionellen Rebellen besiegte den professionellen ukrainischen Armee! Minsk - eine Fiktion! Ukraine wieder seine Armee. Und sie kämpften gegen die Donetsk! Denken Sie daran, Moskau, Leningrad, Stalingrad. Richtig sein wird, wenn die Rebellen erreichen Kiew und durch die Kugeln faschistische Regierung in Kiew aufgehängt. Und Jazenjuk Turchynov erste !!! Lassen Sie uns das Schicksal der dritten "ewige" Reich erinnern! Wo Hitler, Goebbels, wo? Was erwartet Merkel? Sie hat noch Kanzler. So Lange!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wohlmein 18.01.2015, 18:37
133. Mit u n s e r e m Geld hat Poroschenko gebellt....

..und die BRD hat vermutlich geknurrt, weil sie die 500 Mio. gezwungen war, herzuschenken.

Fragt sich, ob an diesem Gefecht wieder das unselige Bataillon "Dnjepr 1" beteiligt ist, das direkt den Amis untersteht - und den Krieg durch Greueltaten am Köcheln halten soll...

Dann gut Nacht !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aphina 18.01.2015, 18:37
134. Bestimmt ...

Zitat von neu_im_forum
unterstützt die Separatisten mit Buks samt Personal, die damit Passagierflugzeuge vom Himmel holen.
Vielleicht haben Sie recht, doch hierbei handelt sich bestimmt um einen sehr sehr tragischen Irrtum. Sie mussten irgendwie die Waffengleichheit herstellen.
Jetzt hört man nichts mehr über Luftangriffe seitens der Ukraine. Die USA haben in Vergangenheit auch einige Passagierflugzeuge vom Himmel geholt. Im Übrigen, die Ukraine hätte den Luftraum über dem Gebiet, wo Luftangiffe geführt wurden, sperren müssen. Die Schuld liegt zu Hälfte in Kiew.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
worldaval 18.01.2015, 18:38
135. Denken Sie daran, Hitlers Marsch auf Moskau

Zitat von m.heusler
Meine Ukrainische Frau sagte mir schon gestern beim zu Bett gehen, dass die Ukraine einen Gegenangriff in Donezk startet. Warum dauert es so lange bis so etwas in Deutschland berichtet wird? Die Russen haben seit dem Wochenende verstärkt die Ukrainische Armee angegriffen. Jetzt endlich erhielten die Soldaten von Kiev die Erlaubnis dagegen vorzugehen. Es waren eindeutig die Russen, die mit der Verstärkung der Kämpfe begannen. Ich hoffe das die Ukrainer es irgendwie schaffen, die Besatzer zurück nach Russland zu jagen.
Ukrainischen Faschisten Nazis Hitler
Deutschland unter der Leitung von Bundeskanzlerin Merkel, zündete den Docht in der Ukraine ein neuer Weltkrieg! Als Hitlers Truppen standen in der Nähe von Moskau, die Presse unter der Leitung von Joseph Goebbels erstickt mit Freude. "Moskau gab!" "Koloss auf tönernen Füßen gab." Ukrainischen Medien liegt, ebenso wie Goebbels. Beweisen Sie, dass in der Welt, die der Donetsk und Luhansk gefallen. Aber! Die Tatsache jedoch, dass die kleinen nicht-professionellen Rebellen besiegte den professionellen ukrainischen Armee! Minsk - eine Fiktion! Ukraine wieder seine Armee. Und sie kämpften gegen die Donetsk! Denken Sie daran, Moskau, Leningrad, Stalingrad. Richtig sein wird, wenn die Rebellen erreichen Kiew und durch die Kugeln faschistische Regierung in Kiew aufgehängt. Und Jazenjuk Turchynov erste !!! Lassen Sie uns das Schicksal der dritten "ewige" Reich erinnern! Wo Hitler, Goebbels, wo? Was erwartet Merkel? Sie hat noch Kanzler. So Lange!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grm5015 18.01.2015, 18:40
136. wer ist denn so was von pleite

Zitat von n.nixdorff
wird Putin sich aber ganz genau überlegen. Zurzeit operiert Russland mehr oder weniger verdeckt, um seinen Angriffskrieg leugnen zu können. Sie ballern jetzt ja schon über die Grenze, wenn es für ihre Söldner und Truppen in der Ostukraine brenzlig wird. Ein richtig offenes Eingreifen Russlands mit Flugverbotszone wäre eine Garantie für verschärfte Sanktionen. Und die kann sich Russland nicht leisten.
Nix da, der vom imperialen Monetarismus geprägte Westen ist so was von pleite,
dass er jetzt schon einen Krieg in der Ukraine
anzetteln muss -
als Einstieg in einen imperialen - um sein System zu erhalten,
bzw. damit seine imperialen Oligarchen und Herrscher überleben können.
Die Brics - Staaten dagegen oder Russland haben überhaupt nichts zu befürchten.
Schon dumm für das bräunliche imperiale System,
und sehr tödlich für seine Bürger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chappes 18.01.2015, 18:40
137. Lufthafen

Kein Lufthafen für Putin, Uktaine muss alles daran setzen die Russen dort nieder zu machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupo44 18.01.2015, 18:41
138. es ist gelinde gesagt eine riesen Schweinerei...

was sich in der Ukraine jetzt schon über ein Jahr abspielt. Als Nachkriegskind bin ich für den Frieden erzogen worden.Zur Liebe zu anderen Völkern und zu deren Achtung.Als DDR Bürger im besonderen zur Achtung gegenüber der Sowjetunion.Warum schreibe ich das so? Weil ich ganz einfach Frau Merkel nicht verstehen kann und auch nicht Herrn Gauck.Beide haben die gleiche Erziehung erhalten.Und Beide schauen heute zu was dort passiert und unterstützen sogar die eine Seite.Putin ist der Böse und Poroschenkow ist der Gute.Und die Menschen die zwischen den Fronten sind und sterben müssen,weil die beiden Lager einfach nicht zur Ruhe kommen .Wie soll denn das mal Enden. Wieviele Menschen müssen noch sterben? Wieviele Gelder und Waffen stecken Frau Merkel noch in diesen sinnlosen Krieg? Man sollte sich endlich besinnen und verhandeln. Wo ein Wille ist ,ist auch ein Weg.Merkel und Gauck sollten als Christen endlich handeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
worldaval 18.01.2015, 18:41
139. Die Deutschen taten Marsch auf Moskau! Na und?

Zitat von Schlaflöwe
между повстанцами и украинской армии, как статья предполагает, будет принято уже давно. Дело в том, что количество погибших на войне, растет, а с ним вину военачальника в Кремле.
Denken Sie daran, Hitlers Marsch auf Moskau

Deutschland unter der Leitung von Bundeskanzlerin Merkel, zündete den Docht in der Ukraine ein neuer Weltkrieg! Als Hitlers Truppen standen in der Nähe von Moskau, die Presse unter der Leitung von Joseph Goebbels erstickt mit Freude. "Moskau gab!" "Koloss auf tönernen Füßen gab." Ukrainischen Medien liegt, ebenso wie Goebbels. Beweisen Sie, dass in der Welt, die der Donetsk und Luhansk gefallen. Aber! Die Tatsache jedoch, dass die kleinen nicht-professionellen Rebellen besiegte den professionellen ukrainischen Armee! Minsk - eine Fiktion! Ukraine wieder seine Armee. Und sie kämpften gegen die Donetsk! Denken Sie daran, Moskau, Leningrad, Stalingrad. Richtig sein wird, wenn die Rebellen erreichen Kiew und durch die Kugeln faschistische Regierung in Kiew aufgehängt. Und Jazenjuk Turchynov erste !!! Lassen Sie uns das Schicksal der dritten "ewige" Reich erinnern! Wo Hitler, Goebbels, wo? Was erwartet Merkel? Sie hat noch Kanzler. So Lange!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 28