Forum: Politik
Drohender Militärschlag: Syrien will kompletten Chemiewaffen-Bestand offenlegen
AFP

Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten

Seite 1 von 27
spatenheimer 10.09.2013, 20:05
1.

Zitat von sysop
Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten.
Interessiert mich nicht. Apple hält grad ne Pressekonferenz ab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fuenfringe 10.09.2013, 20:05
2. Können

Zitat von sysop
Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten
diese Augen lügen? Zum Teufel - ja!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reactor 10.09.2013, 20:06
3. Danke Mr. Obama

Zitat von sysop
Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten
Jetzt schlackern Herrn Assad wohl doch zu sehr die Hosen...

Good Job, Obama!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nabob 10.09.2013, 20:07
4. Wer überprüft ob tatsächlich KOMPLETT offengelegt,

Zitat von sysop
Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten
und was ist, wenn die sogenannten Rebellen auch über Chemiewaffen verfügen.

Ist mit der Offenlegung abgesichert, dass der Zugang zum Gebrauch versperrt ist und greift das Ausland ggf. in einen innerstaatlichen Konflikt ein, wenn Assad alles auf den Tisch gelegt haben sollte und die Rebellen daraufhin alles rausholen, was sie noch im store hatten und Assad sind dann die Hände gebunden adäquat zu reagieren?

Alles sehr sehr dubios.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jeromymcclain 10.09.2013, 20:07
5. und trotzdem

wird die Selbstzerfleischung der Deutschen hier im Forum weitergehen und ist damit nur ein Sinnbild für den Untergang des gesamten Abendlandes. Leider werden die Urheber dieser Selbstzerlegung, pure Antiamerikanisten und infernalisierte Hater alles Westlichen, nicht die Konsequenzen ziehen und ihr wohlbehütetes ZuHause verlassen, um ein neues Heim in Russland, China, Syrien oder Iran zu errichten.... Schade eigentlich, ohne euch könnte ein normaler Bürger ruhiger schlafen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Malshandir 10.09.2013, 20:08
6.

Da blamiert sich die USA immer mehr.
Also irgendwie werden die USA weltweit vorgefuehrt. Die NSA versagt, nun greaten die USA immer mehr in die Situation zu ihren Wort zu stehen.
Tja da kriegt der kleine Obama doch nicht seinen Krieg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jeromymcclain 10.09.2013, 20:08
7. und trotzdem

wird die Selbstzerfleischung der Deutschen hier im Forum weitergehen und ist damit nur ein Sinnbild für den Untergang des gesamten Abendlandes. Leider werden die Urheber dieser Selbstzerlegung, pure Antiamerikanisten und infernalisierte Hater alles Westlichen, nicht die Konsequenzen ziehen und ihr wohlbehütetes ZuHause verlassen, um ein neues Heim in Russland, China, Syrien oder Iran zu errichten.... Schade eigentlich, ohne euch könnte ein normaler Bürger ruhiger schlafen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 10.09.2013, 20:09
8. wer immer es auch war.....

Zitat von sysop
Das Regime in Damaskus beugt sich offenbar dem internationalen Druck. Laut Angaben der russischen Agentur Interfax hat der syrische Außenminister zugesagt, der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots zu verschaffen und die Waffen zu vernichten
er hat großes Leid verhindert und sollte doch den Friedensnobelpreis bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warndtbewohner 10.09.2013, 20:09
9. Der Friede ist gerettet.......

denke jetzt gibt es keinen Grund mehr für Obama anzugreifen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 27