Forum: Politik
Edathy-Affäre: Lammert soll Rätsel des geöffneten Briefs klären
DPA

Warum kam der Brief der Staatsanwaltschaft Hannover geöffnet beim Bundestagspräsidenten an? Die Grünen fordern in der Edathy-Affäre nun auch Aufklärung von Norbert Lammert. Der CDU-Politiker soll vor dem Innenausschuss Rede und Antwort stehen.

Seite 1 von 13
deesdrei 19.02.2014, 07:50
1. Nicht Lammert,

sondern Gabriel muss man dazu befragen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
politicalhank 19.02.2014, 07:53
2. Bananenrepublik

Geöffnete Briefe, verschwundene Laptops, anrufe beim BKA etc. etc.
In was für einer Bananenrepublik leben wir eigentlich? Was da gerade abgeht ist der pure Wahnsinn, da bleibt einem die Spucke weg!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KingTut 19.02.2014, 07:53
3. Natürlich ....

Zitat von sysop
Warum kam der Brief der Staatsanwaltschaft Hannover geöffnet beim Bundestagspräsidenten an? Die Grünen fordern in der Edathy-Affäre nun auch Aufklärung von Norbert Lammert. Der CDU-Politiker soll vor dem Innenausschuss Rede und Antwort stehen.
.... müssen diese Dinge vollumfänglich aufgeklärt werden. Alleine die Vorstellung, dass Briefe an unser Parlament von Unbekannt abgefangen werden können, gibt mir ein mulmiges Gefühl. Schließlich sind wir keine Bananenrepublik, oder doch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rick the dog 19.02.2014, 07:56
4. Sehr peinlich...

Man sollte doch glauben, dass sowohl Regierung wie auch Opposition wichtigere Probleme zu lösen hätten, als hinter einem relativ unwichtigen ehemaligen Ministerialbeamten herzuhecheln. Ob der ein Schweinepriester ist oder nicht, haben Staatsanwälte zu klären und solange gilt eigentlich die Unschuldsvermutung - was natürlich im politischen Betrieb unmöglich ist. Lieber zeigt man mit dem Finger aufeinander, als gemeinsam eine produktive und effiziente Politik zu gestalten und durchzusetzen. Ich muß schon sagen: Eine weitere Ohrfeige für jeden Wähler!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brido 19.02.2014, 08:09
5. Zwei Monate!

Zitat von sysop
Warum kam der Brief der Staatsanwaltschaft Hannover geöffnet beim Bundestagspräsidenten an? Die Grünen fordern in der Edathy-Affäre nun auch Aufklärung von Norbert Lammert. Der CDU-Politiker soll vor dem Innenausschuss Rede und Antwort stehen.
um zu beurteilen, ob man auf Photos alles sieht oder nicht? Damit liegt der Verdacht nahe, dass die Staatsanwaltschaft Hannover Intruktionen bekommen hat...Wem nutzt es?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chuckal 19.02.2014, 08:16
6. und Edathy selbst?

kann man den zu solchen Fragen auch befragen? Und wo ist der überhaupt? Gibtvdem SPIEGEL Interviews, ist aber ansonsten von der Bildfläche verschwunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ihawk 19.02.2014, 08:18
7. Sturm im Wasserglas?

Werden Briefe nicht vom Sekretariat geöffnet und mit einem Eingangsstempel versehen?
Außerdem nehme ich an, dass Briefe vor der Zustellung vorher in der Poststelle einem Sicherheitscheck unterzogenen werden, insbesondere wenn sie auffällig seltsam frankiert sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vormwalde 19.02.2014, 08:18
8. Private Postdienstleister

Arbeiten bei der Citipost und PIN MAIL AG NSA-Mitarbeiter? Das würde einiges erklären.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bstendig 19.02.2014, 08:19
9. Und, Herr Lammert,

ich erwarte auch die Antwort auf die Frage: Was war das besondere am Ei des Kolumbus und wieso hatte er nur Eins?

Bitte "cc" an Frau Mihalic.

In der Sache vielleicht richtig, aber wie und wieso um Himmels Willen soll den Lammert das beantworten? Wie der Brief geöffnet wurde, dürfte den meisten klar sein, ich vermute einen Brieföffner. Von wem?
Ich glaube kaum, dass Herr Lamemrt diese Frage beantworten kann.

Am Ende heißt es dann wieder, die Bundestags-Leitung ist nicht kooperativ.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13