Forum: Politik
Ehebruch-Affäre des Ex-CIA-Chefs: Wie das FBI Petraeus auf die Schliche kam
AP/ The Charlotte Magazine

Sie nannten ihn "König David", jetzt steht er als simpler Ehebrecher da: Der tiefe Sturz des Ex-CIA-Chefs Petraeus wirft viele Fragen auf. Wann wusste das FBI Bescheid? Und hielt es Informationen solange zurück, bis der Präsidentschaftswahlkampf gelaufen war?

Seite 1 von 10
#144000 11.11.2012, 00:23
1. sie nannten ihn könig david .

wie passend . der bibel nach war auch david ein simpler ehebrecher .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benutzer10 11.11.2012, 00:24
2. Liebe als Verbrechen

Zitat von sysop
Sie nannten ihn "König David", jetzt steht er als simpler Ehebrecher da:...]
Was für ein miefige "Moral" will denn denn die Online-Version des "Sturmgeschütz der Demokratie" hier installieren helfen? Dass das ein Geheimdienst als Risiko ansieht, kann ich in deren verqueren Denken noch nachvollziehen, aber dass den Mann ersnthaft jemand moralisch verurteilen will, weil er eine hübsche Frau liebt/e? Das ist echt absurd.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noalk 11.11.2012, 00:36
3. Bin gespannt,

wann der Film in die Kinos kommt. Vielleicht als Sequel von "E-Mail für Dich".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hbeier 11.11.2012, 00:47
4. unglaublich

dass ein Mann, der angeblich so grossartig und intelligent sein soll, dann so dämlich ist und "loveletters" ausgerechnet über Google/Gmail schickt. Ich fasse es nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainer_d 11.11.2012, 00:49
5. Das mit King David ist wirklich treffend

http://de.wikipedia.org/wiki/Bathseba

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verdummterwähler 11.11.2012, 00:59
6. Mich interessiert viel mehr...

was wird aus der Liebelei zwischen Claudia Roth und Horst Seehofer, wenn jetzt der Flaschenpfand-Trittin mit der ostelbischen Elfe ko-aliert? Könnt ihr den General nicht endlich in seinem politischen Arlington ruhen lassen, nach 12 Schuss Salut? Das einzige kritikwürdige an seinem Verhalten ist, das er seine Geliebte so gefühllos abfahren lässt. Da hätte er vermutlich ein UN-Mandat gebraucht, um die besser zu schützen. Es ist traurig, wenn normaler Sex zwischen erwachsenen, rechtsfähigen Menschen Kündigungsgrund ist. Und das wars mit dem Thema. Liebe Spon-Leute, wendet euch den wirklich wichtigen Themen zu: Über wieviel Wirbelstürme wolln wir gehn – bis die Klimawende eingeleitet wird? Was macht die Troika auf Zypern? Warum machen so viele Deutsche Prominente seit kurzem überraschend Urlaub dort? Wie gehts weiter mit Cameron? Wie ist das Rezept für Sauce Hollandaise? Platzt die Regierung zwischen Horst und Fozzi-Bär in Bayern? Bekommt Ramsauer noch mehr Milliarden, um seinen eigenen Wahlkreis im Chiemgau weiter mit sinnlosen Strassen- Tunnel- und Flusskraftwerksprojekten in Naturschutzgebieten kaputt zu bauen? Warum ist die Lehrer-Partei SPD so mega flau und ideenlos? Im Bund wie im Ude- Bayern? Warum sitzen so viele Rechtsanwälte mit Mega-Nebeneinkünften im Bundestag und warum sind sie nicht einmal in der Lage, ESM-Verträge auf Schadwirkungen für unser Land abzuklopfen - oder überhaupt mal zu lesen? Wieso wird der Bundestag durch noch mehr Rechtsanwälte vergrößert? Und warum schreit keine Opposition empört auf, wenn wieder die Franzosen bei Interpol eine Führungsposition besetzten, nicht wir Deutschen und sicher auch der mega-wichtige EZB-Posten wieder nicht an eine „Deutsche“ Frau geht???? Und die wichtigste Frage: warum muss dieses Land bei Rekordsteuer-Würge-den-Mittelstand-Einnahmen nochmal 17 Milliarden EUR Neuverschuldung aufnehmen - anstatt zu tilgen???? Und wieso ist dieses Land so reformunfähig???? Und warum sind unsere Medien inzwischen so Nina-Hagen-mässig beschissen „es ist ja alles so schön bunt hier“? Lasst Paetreus in Frieden seine Winchester putzen. Sondern gebt endlich Antworten - oder stellt sie erstmal - bevor es nach dem Unwort des Jahres 2012 wieder heisst: "Wir müssen erst den Bericht der Troika abwarten". Gute Nacht Deutschland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sir wilfried 11.11.2012, 01:09
7. Die Prüderie in USA ist mittlerweile legendär...

Zitat von sysop
Sie nannten ihn "König David", jetzt steht er als simpler Ehebrecher da: Der tiefe Sturz des Ex-CIA-Chefs Petraeus wirft viele Fragen auf. Wann wusste das FBI Bescheid? Und hielt es Informationen solange zurück, bis der Präsidentschaftswahlkampf gelaufen war?
...aber da steckt doch mehr dahinter!? Könnte spannend werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rolandjulius 11.11.2012, 01:10
8. Der Fall von David Petraeus

Ich vermute, David war einfach zu Kriegs geil, und Obama wollte sich von diesen Republikaner trennen.
Die Affäre war herzlich willkommen,um den angestauten
Druck abzulassen.
Als Nächste ist wohl Frau Clinton dran, mal sehen was man dort erfindet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yael.schlichting 11.11.2012, 01:15
9. Was ist denn das?

In Deutschland leisten wir uns einen Bundespräsidenten, der von seiner Frau getrennt und mit seiner Freundin in wilder Ehe lebt!

Und dann zerreißen wir uns hier im ach so tollen D-Land mal wieder das Maul über die dritte Reihe in den USA.

Ich glaube, in Deutschland hat man allen Grund sich um die Außenansicht Deutschlands zu kümmern und sich um die Privatangelegenheiten eines Herrn Pitraeus besser nichts zu scheren.

Wir haben genug Dreck vor der eigenen Haustüre!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10