Forum: Politik
Einlagengarantie: Merkel beruhigt deutsche Sparer

In Zypern sollen sich Sparer an der Rettung des Landes beteiligen - ist das ein Präzedenzfall? Kanzlerin Merkel will den Bürgern die Sorge vor dem Verlust ihres Ersparten nehmen: Sie erneuerte die Einlagengarantie für Sparer in Deutschland.

Seite 47 von 53
heidi1-preiss 18.03.2013, 19:45
460. Wers denn glaubt

Zitat von sysop
In Zypern sollen sich Sparer an der Rettung des Landes beteiligen - ist das ein Präzedenzfall? Kanzlerin Merkel will den Bürgern die Sorge vor dem Verlust ihres Ersparten nehmen: Sie erneuerte die Einlagengarantie für Sparer in Deutschland.
Wann hat diese "Dame" jemals ihr gegebenes Wort gehalten. Ihre Politik beruht auf der Basis von Lügen

- mit mir kein Schuldenschnitt, was kam - der Schuldenschnitt

- es wird keine Erhöhung der EEG-Zulagen geben, jetzt steigt diese drastisch

- keine Eurobonds, sie sind da.

Die Liste läßt sich endlos fortsetzen. Jeder Merkelfetischist muss doch wenigstens auf einem Auge sehen, dass es so nicht weitergeht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#Nachgedacht 18.03.2013, 19:53
461. Klar, ganz sicher!

Spätestens seit der Agenda 2010 weiß man was man von Sicherheitsversprechungen und Garantien halten kann.
Was Versprechen von Politikern und Parteien wehrt sind wissen die Ossis seit dem historischen Satz "Der blühenden Landschaften und das es keinem schlechter gehen wird".
Zwangsenteignung gehört in D zu den selbstverständlichsten tatsachen und ist Bestandteil der Politik. Sicher ist nur der Schutz des Vermögens der oberen 1% alles andere sind Seifenblasen.
#Nachgedacht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark@mailinator.com 18.03.2013, 19:55
462. Käse

Wenn ich Geld in eine Bank trage, die sich in einem kleinen oder instabilen Land befindet, dann nehme ich das Risiko billigend in Kauf, daß das auch mal schief gehen kann. Wenn die Bank pleite geht, verliere ich nicht 10%, sondern (fast) alles. Insofern ist es keine Enteignung, sondern eine normale Abwicklung von nominell bankrotten Unternehmen. Vielleicht sollte man das mal klarer sagen, damit das Enteignungsgeschrei etwas nachläst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donatellab 18.03.2013, 20:14
463. Man sollte die Hand nicht beissen, die einen füttert

Glauben heisst nicht wissen. In Zypern haben viele Sparer geglaubt und wissen nun, dass sie betrogen werden. Von der eigenen Regierung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juharms 18.03.2013, 20:32
464. völliger Blödsinn

Das ist eine Steuer und keine Kontostandverkürzung. Und ist die Garantie genauso gut wie die ZUsage der EU, dass alle Griechenland Anleihen mit Fälligkeit bis zum 31.07.2013 abgesichert sind? Es wird der Tag des Banken-Runs kommen. Ultimativ.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pressionist 18.03.2013, 20:42
465. Garantie ...

... gibt es keine wie uns die Rente ab 69 zeigt. In Deutschland holt man sich beim dummen Michel das Geld eben etwas später. Packt den Michel zu Lebzeiten mit zeitraubenden Projekten wie Autobahnen, blühenden Landschaften und Klima- und Sonnenkontrolle zu, dann hat er keine Zeit, über sein Leben und das seines Nachbarn Nachzudenken. Und on top? Deutschlands Eliten waren nie gebildet und werden es auch nie sein!!! Sie klimpern sich durch Ihre materiellen Schätze wie eine Made durch ihren Leichnam! Es ist einfach nur ekelhaft was der Mensch mit sich anstellt!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felixhenn 18.03.2013, 20:50
466. Jetzt bin ich ja beruhigt

Ganz besonders, weil die Merkel-Regierung in der Vergangenheit immer Wort gehalten hat. Wie war das noch, ganz am Anfang der Euro-Kriese: No Bailout?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lazarus Long 18.03.2013, 21:04
467. ...nicht so skeptisch, Leute

Womat hat Murkel soviel Misstrauen verdient? Selbstverständlich gilt Ihre Garantie. Die Einlagen sind genauso sicher wie weiland die Renten des Norbert Blüm
Wird dann halt eine "Kapitalsondersolidartätsquellenabgabe"zur Finanzierung EU-Bedigter Lasten erhoben.
Frage allerdings: Woher kommen die 70% - Plus Zustimmungsraten für Muttchen Murkel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fassmann 18.03.2013, 21:07
468. Wie putzig

Zitat von sysop
In Zypern sollen sich Sparer an der Rettung des Landes beteiligen - ist das ein Präzedenzfall? Kanzlerin Merkel will den Bürgern die Sorge vor dem Verlust ihres Ersparten nehmen: Sie erneuerte die Einlagengarantie für Sparer in Deutschland.
Hahahahaha, daß es darauf keinen rechtsanspruch gibt erwähnt die gelernte DDRlerin aber mal vorsorglich nicht, Leute, lest das Kleingedruckte eurer Sparverträge, nur das zählt.

Man kann ja mal versuchen die Tante im Bedarfsfalle zu verklagen, oder die Bundesregierung, ganz schnell wird einem da erklärt daß diese Äußerungen keinen Rechtsanspruch begründen, also am Besten unter üblichem Blabla verbuchen die Sprüche, oder etwas deftiger, als das was es ist bezeichnen: Verdummungspropaganda!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pennywise_the_clown 18.03.2013, 21:08
469. ich bewundere

die Dreistigkeit mit der die Kanzlerin wieder etwas verspricht ums bei Bedarf dann nicht zu halten.
Noch mehr bewundere ich die Naivität der Merkel-Fans die ihr immer noch glauben.

Irgendwann wirds im Euroraum knallen, jeder kriegt 500 Merkel-Taler in die Hand gedrückt und das wars dann mit dem Ersparten.
Die Elite hat ihre Gelder natürlich in Sicherheit gebracht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 47 von 53