Die Behörden in Nigeria melden einen ersten Erfolg bei der Suche nach den entführten Schülerinnen: Inzwischen wurden 77 Mädchen identifiziert, die Boko Haram in einem Video vorgeführt hatte. Trotzdem fehlt von den Geiseln bislang jede Spur.