Forum: Politik
Entwicklungshilfe: Nordkorea wirft Landeschefin der Welthungerhilfe raus

Die Chefin des Welthungerhilfe-Büros in Nordkorea hat das Land verlassen müssen - warum ist unklar. Die deutsche Organisation sieht keine Gründe im Verhalten der Mitarbeiterin.

Seite 4 von 4
albert schulz 09.04.2015, 21:52
30. Steinzeitliche Ammenmärchen

Jeder Laie weiß doch, daß die NGO, die karitativen Organisationen, die kirchlichen Missio-nen ähnlich wie die Presseagenturen und Medienvertretungen nichts anderes sind als unter-geordnete Geheimdienststellen, die entweder Informationen einholen oder verbreiten, und ganz sicher auch an Operationen beteiligt sind. Die ausgekundschafteten Länder wehren sich so gut es geht, mühen sich mehr recht als schlecht gegen diese als aggressiv empfun-den Eingriffe der medialen und technischen Übermacht.

Nee was ist die Welt schön geregelt. Der christliche und weiße Westen ist gut, der Rest ist mehr oder wenig böse. Das verstehen sogar Kleinkinder. Von Doofen für Doofe.

Und die USA geben für ihr Militär deutlich mehr aus als die nächsten zehn Staaten in der Bestenliste dieser Welt, regelmäßig über eine halbe Billion, also das Doppelte des deutschen Haushalts. Komisch eigentlich, daß bei armen Ländern immer Diktatur draufsteht, bei den reichen Demokratie. Oder ist es doch von wegen dem Jesus ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jamguy 12.04.2015, 02:52
31.

Zitat von Asok
wie die Welt aussah bevor die USA existierte und für alles böse auf der Welt verantwortlich war. Es muss ein herrliches Paradies gewesen sein. Es ist ja völlig egal wo auf der Welt irgend etwas negatives passiert ist. Sofort erscheint ein genialer allwissender Forist und beweist messerscharf, das die USA oder wahlweise einer Ihrer Vasallen an allem Schuld ist. Andere schlechte Menschen auf der Welt müssen ja langsam Depressionen bekommen. Egal welche schlechte Tat sie durchführen wollen, am Ende stellt sich immer heraus, das in Wahrheit nicht sie für diese Tat verantwortlich sind, sondern die USA.
Dann zieh Dir mal die spanische und portugisische Geschichte rein ,den die waren der Anfang!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4