Forum: Politik
Erklärung von Seehofer: Maaßen wird zuständig für Innere Sicherheit - Nachfolge beim
AFP

Wie geht es weiter mit dem scheidenden Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen? Innenminister Seehofer stellte sich erneut hinter seinen künftigen Staatssekretär. Einen Nachfolger gebe es noch nicht.

Seite 1 von 2
seit1958 19.09.2018, 12:24
1. Damit wird das BMI,

insbesondere die Maaßen untergeordneten Behörden wie die Bundespolizei, noch weiter nach rechts rücken.
Die Beschaffungsabteilung wird schon tausende neuer Augenklappen für das rechte Auge bestellt haben.
Warum Seehofer so sehr an Maaßen hängt, lässt sich nur mit geheimen Unterlagen erklären die Seehofer selbst oder seine Partei in schwere Erklärungsnöte bringen würde!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jochenberlin 19.09.2018, 12:25
2. Warum befördert?

Wenn jemand in einem normalen Betrieb/Firma so einen kapitalen Fehler gemacht hätte wie Herr Maaßen mit seinem Bildzeitungs-Interview, hätte er eine Abmahnung bekommen und wäre entweder gekündigt oder auf einen hierarchisch niedrigeren Arbeitsplatz versetzt worden. Es gibt genügend Posten im Bundesbeamtentum und auch genügend Beispiele dafür, wie unbequeme oder leistungsunwillige/-fähige Beamte dorthin versetzt werden. Dass ein solcher Fehltritt wie der von Maaßen auch noch belohnt wird, ist ein hoffentlich erstmaliger und einmaliger Vorgang, der beweist, dass die Verantwortlichen nur ihr eigenes Wohlergehen im Kopf haben. Die Sache wird die Politikverdrossenheit fördern, der AfD in die Hände spielen und ist allenfalls einer "Bananenrepublik" würdig, aber nicht des deutschen Staates. Frau Merkel, wollen Sie so Schaden vom deutschen Volk abwenden? Alle Beteiligten müssten sich in Grund und Boden schämen. Die Nachwirkungen sind noch gar nicht zu ermessen, aber sie werden nicht zum Vorteil des Staates sein. Ich bin entsetzt über so viel Dreistigkeit, die ich von deutschen führenden Politikern nicht erwartet hätte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
demiurg666 19.09.2018, 12:27
3.

Seehofer ist das Problem. Sein Hauptaugenmerk liegt nur auf der Wahl in Bayern. Er ist einer der schlechtesten und disruptivsten Minister die ich mir vorstellen kann. Für mich hat sich das Thema Volksparteien damit endgültig erledigt. Weder CDU noch SPD sind mehr wählbar. Ein Trauerspiel in Deutschland

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archi47 19.09.2018, 12:29
4. Seehofer / CSU hat offenbar den Bock zum Gärtner gemacht

na denn, wenn die SPD diese Steilvorlage nicht zur Aufkündigung der GroKo nimmt, dann ist ihr nicht mehr zu helfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 19.09.2018, 12:29
5. Streit vorprogrammiert

Wenn Maassen für die gesamte innere Sicherheit zuständig sein sollte, dann ist Streit mit dem neuen VS Chef vorprogrammiert. Jeder gegen jeden. Seehofer macht den Bock zum Gärtner. Oder, ist Seehofer selbst der Bock?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
progez 19.09.2018, 12:29
6. das wird ja immer schöner....

....Staatssekretär Gunther Adler wird daher in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Der Mann ist gerade mal 50 Jahre alt.
Er wird nur versetzt weil er ein SPD Parteibuch hat.
Da wundert sich noch jemand, dass die Politiker von der Basis nicht mehr ernst genommen werden.
WIDERSTAND ist gefragt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nachfrager2015 19.09.2018, 12:29
7. Schon erstaunlich, auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn

Da sagt der Mann einmal etwas "warscheinlich" Wahres und das nachdem die Kanzlerin getrieben durch den ÖrR von herbeigeredten massenhaften Vorfällen von Hetzjagden (ist nun einmal Mehrzahl) und ähnlichem spricht und Herr Maasen übt Kritik an diesen voreiligen Aussagen. Aber zum Glück hat A. Merkel ja keinem Ihr ausdrückliches Vertrauen ausgesprochen und somit war klar - es ziehen sich alle aus der Affäre.
Es gab in der Vergangenheit genug (ausreichend) Gründe Herrn Maaßen von diesem Platz zu entfernen, aber da lag er ja noch auf der Linie von A. Merkel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Haarfoen 19.09.2018, 12:33
8. Verstehe ...

Langsam wird klar, worum es geht: Seehofer braucht einen strammen und linientreuen Helfer, damit er seine Verschärfungen der Polizeigesetze (siehe Bayern) auch auf Bundesebene optimieren kann. Herr Maaßen ist dafür natürlich die optimale Besetzung, schließlich müssen die gefährlichen Linksaktivisten eingedämmt werden - hilfsweise dann auch noch mit Stimmen der AfD (was für ein Horrorszenario). Gratulation Horst! Es muss durchgegriffen und alles verschärft werden! Mit Deinem neuen Spezi Hans-Georg und seinen Kontakten könnte das ja noch was werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schnaeppchenkoenig 19.09.2018, 12:35
9. Ein Prosit auf die Demokratieverdrossenheit!!!

Gratulation Herr Seehofer damit haben sie nun wirklich den Vogel abgeschossen an politischer Dreistigkeit und Skrupellosigkeit...
Der Mann wurde als Verfassungsschutzpräsident abgesetzt wegen offensichtlicher Unfähigkeit und soll jetzt für die innere Sicherheit in Deutschland zuständig sein. ???
Da fühle ich mich jetzt aber extrem unsicher hier...
ihnen ist wohl nur eines wichtig: dass sie recht behalten, egal wie falsch se liegen und wenn dabei die Demokratie in diesem Land den Bach runter geht ist das komplett egal...
Gute Nacht Deutschland...!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2