Forum: Politik
Erster Auftritt in Kanada: Der scheue Mister Guttenberg

Comeback eines gefallenen Superstars: In Kanada*trat Karl-Theodor zu Guttenberg erstmals seit seinem Rücktritt wieder öffentlich auf. Zuerst wirkte er sehr scheu, doch dann wurde er immer selbstbewusster und kritisierte auch die deutsche Politik. Mit*dem*CSU-Mann*ist in Zukunft wieder zu rechnen.

Seite 1 von 33
Foul Breitner 19.11.2011, 21:22
1. kritisierte auch die deutsche Politik

Hat er da auch seine verkorkste Bundeswehrreform erwähnt ?

Beitrag melden
Liberalitärer 19.11.2011, 21:24
2. Tatsachen und Böden

Zitat von sysop
Comeback eines gefallenen Superstars: In Kanada*trat Karl-Theodor zu Guttenberg erstmals seit seinem Rücktritt wieder öffentlich auf. Zuerst wirkte er sehr scheu, doch dann wurde er immer selbstbewusster und kritisierte auch die deutsche Politik. Mit*dem*CSU-Mann*ist in Zukunft wieder zu rechnen.
Über die Euro-Krise sagt Guttenberg: "Es ist nicht nur eine Eurokrise oder eine Schuldenkrise, sondern auch eine Krise des Verständnis. Die Deutschen wissen gar nicht, was für eine EU-Krise wir gerade haben, sie zucken mit den Schultern, wenn man sie danach fragt. Die Krise ist der deutschen Öffentlichkeit nicht erklärt worden."

Quelle: Stern

Aha, der 6,8 Punkte Jurist blickt durch, der Deutsche aber nicht. Der Mann sollte öfter im Forum vorbeischauen zwecks Wiederherstellung eines Realitätsbezuges. Please Gutti, it is time for a reality check.

Beitrag melden
cobdet 19.11.2011, 21:24
3. Glaube ich nicht

Zitat von sysop
Comeback eines gefallenen Superstars: In Kanada*trat Karl-Theodor zu Guttenberg erstmals seit seinem Rücktritt wieder öffentlich auf. Zuerst wirkte er sehr scheu, doch dann wurde er immer selbstbewusster und kritisierte auch die deutsche Politik. Mit*dem*CSU-Mann*ist in Zukunft wieder zu rechnen.
das mit ihm noch einmal zu rechnen ist. Die Zeitung mit den grossen Buchstaben baut doch schon eine "Nachfolgerin" auf.
Man lese mal die Lobeshymnen auf eine gewisse Katrin Poleschner, wer da kein
Déjà-vu erlebt ..... aber einen Vorteil hat die Dame, ihr kann man keinen gefakten Dr. nachsagen.

Beitrag melden
unente 19.11.2011, 21:25
4. Das ist...

Zitat von sysop
...Mit*dem*CSU-Mann*ist in Zukunft wieder zu rechnen...
...leider wahr.

Beitrag melden
47/11 19.11.2011, 21:27
5. Nun, wer ein ...

... " Superstar " ist und wer " gefallen " ist , wird sich noch herausstellen . Bei den " Politdiletanten " in Berlin ist sein Comeback beinahe " alternativlos "!!!

Beitrag melden
DukeGozer 19.11.2011, 21:35
6. Flachzange

Klar. wir haben noch ganz andere Kaliber in der Politik. Aber wer Poltiker sein will und eine Nation mitlenken möchte, sollte beim abpinseln sich nicht schon dämlich anstellen. Von Reformen ganz zu schweigen.
Den würd ich nicht mal bei einem Promi-Dinner sehen wollen (wenn es das noch gibt....)

Beitrag melden
c++ 19.11.2011, 21:35
7. .

Erinnert etwas an Cem Özdemir, den hat man auch für einige Zeit in den USA versteckt, bevor er wieder Karriere machen durfte.

Aber Guttenberg - Comeback halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Obwohl er nicht der Schlechteste in Berlin war, sondern mal die total verstaubte Bundeswehr reformiert und endlich die Wehrpflicht abgeschafft hat, was Rotgrün nie gebacken bekommen hat. Trotzdem keine Chance auf Rückkehr.

Beitrag melden
günterjoachim 19.11.2011, 21:41
8. Vorbei...

In der deutschen Politik wird zu Guttenberg keine Rolle mehr spielen, der aberkannte Titel wird ihm nie verziehen.

Beitrag melden
Liberalitärer 19.11.2011, 21:45
9. Never ever

Zitat von c++
... Aber Guttenberg - Comeback halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Obwohl er nicht der Schlechteste in Berlin war, sondern mal die total verstaubte Bundeswehr reformiert und endlich die Wehrpflicht abgeschafft hat, was Rotgrün nie gebacken bekommen hat. Trotzdem keine Chance auf Rückkehr.
Ich glaube das auch, habe fertig der Mann. Der Apparat schluckt ihn nicht mehr. Er hat sich selbst zu einer Witzfigur degradiert. Sie haben allerdings recht, wenn Sie auf sein positives Vermächtnis verweisen. Er hat in kurzer Zeit viel bewegt, ob zum Positiven wird sich zeigen.

Beitrag melden
Seite 1 von 33
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!