Forum: Politik
EU-Frust: Europa verschwendet seine Jugend
DPA

Die Europäer verlieren das Vertrauen in die Europäische Union. Zu Recht. Besonders junge Menschen haben auf grenzenlose Möglichkeiten gehofft, heute sind von vielen Träumen nur Trümmer geblieben. Die Politik ignoriert ihre Sorgen - die Jungen müssen endlich ihre Rechte einfordern.

Seite 19 von 19
capitain_future 19.05.2013, 01:19
180. Die eigenen Partei

Zitat von hugahuga
werden Wahlen abgehalten. Wenn das Gros der Bevölkerung sich nicht vor der Wahl kundig macht, wer welches Programm durchsetzen will, dann hat es zumindest eine Mitschuld an der eigenen Misère. Man sollte keine Clowns, keine Spinner, keine Maulhelden und Finanz-Gangster wählen. Sicher, eine Garantie für ordentliches solides Haushalten wird es nie geben, aber mit einer ,Egal' Meinung sollte man nich zur Wahl gehen.
Eine Partei ist eine Interessengruppe,mehr nicht!

Wenn die Bürger die Nase voll von ihre alten Parteien =Altparteien haben müssen Sie eben, eine neue Partei aufmachen,die besser für Sie ist!

Also muss die Jugend sich zusammen tunen und selbst eine Partei gründen (z.b. eine bessere Piraten partei)

Ohne Einigkeit ,dass etwas verbessert werden muss,läuft gar nichts.Da spielen Bildungsstände oder Arm oder Reich keine Rolle.Eben Einigkeit bzw. Solidärität (Partei)!

Ein Netzwerk von örtlichen Parteizentralen in ihren Ländern per Internet bestimmt machbar.Bürgerfreundlichkeit durch öffentliches Internetcafe.Finanziert durch eigene Arbeit und eigenes Geld.

Die Entschlackung der EU Süd Ländern geht nur durch frische Parteien,Sparsamkeit (z.b. Umgang mit Rohstoffen) und moderne Computer Technik zum Bürokratie Abbau.

Die EU Südländern haben alle Möglichkeiten aus Sonne,Wind und biologischen Abfall die EU Nord Ländern zu unterstützen.

Europa heißt Partnerschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 19 von 19